^

Themabewertung:
  • 57 Bewertung(en) - 2.89 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Signal Torendschalter einbinden
#1
Hallo zusammen, 

Ich würde gerne den Zustand des Garagentors (offen/geschlossen) ins LCN einbinden. Hierzu habe ich einen Endschalter eingebaut, der Kontakt schließt, wenn Tor zu und öffnet, wenn Tor auf. 
Wenn das Tor auf ist möchte ich das über die LED am Taster anzeigen lassen. Komme ich hier mit dem BU4L weiter und wenn ja, wie ? Wie muss ich anschließen und im LCN Pro einstellen ?

Danke für Eure Hilfe!

VG
Zitieren
#2
Ein B3I würde auch ausreichen, das BU4L funktioniert aber auch.

Der Binärsensor würde im Modul die Taste BX LANG/LOS auslösen, dort könnte man direkt per LED-Steuerung z.B. die LED3 auf dem Taster ein- bzw. ausschalten.

   

Alternativ könnte man über Punkt 7 LEDs, direkt auf den Status des Binärsensors schauen und die LED ohne eine Taste programmieren zu müssen schalten.

   

Ist recht simpel, die erste Variante ist übersichtlicher für jemanden, er evtl. noch nicht viele Kenntnisse hat.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

S.Brennecke
Zitieren
#3
Vieln Dank, das funktioniert beides. Ich verwende einen Gira Tastsensor 2, dieser hat 6 LEDs. Ich dachte, dass ich diese von 1-6 einzeln ansteuern kann, dies funktioniert leider noch nicht. Wenn ich LED 1 ansteuere leuchtet die oberste Reihe, also 2 LEDs. Wenn ich LED 2 ansteuere, dann leuchtet die zweite Reihe usw. Habt ihr noch ne Idee, wie ich die LEDs wirklich einzeln ansteuern kann?

Vielen Dank!
Zitieren
#4
Tach,

bei meinen alten Gira- 2 oder 6fach Tastern sind immer zwei LED's intern zusammen geschaltet.
Das wird da wohl auch so sein.
Zitieren


Gehe zu: