^

Themabewertung:
  • 55 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erfahrungen Außentemperaturmessung
#1
Hallo,

mit welchem Aufbau habt ihr die genausten Außentemperaturmessungen gemacht? Im abgeschatteten Bereich ist klar.
  • Den "nackte"TSA an einer Wand, oder etwas vom Gebäude weg?
  • Oder mit mehr Abstand zum Gebäude, z.B. an der Carport Nordseite oder abgesetzt im Garten etc?
  • Oder einen TS im IP65 Gehäuse?
  • Oder alles ähnlich gut/schlecht?
Wer hat gute oder schlechte Erfahrungen mit mehreren TS/TSA im Außenbereich und Mittelwertbildung?

Danke und viele Grüße
Thomas
___________________________________________________________
LCN seit 2001
Zitieren
#2
Moin Thomas,
ich habe meine Außenfühler an der Garage (eine "Holzhütte") angebaut, um der Wanderwärmung zu entkommen. Das hat sich durchaus bewährt.
Nachdem ein normaler TS (regengeschützt) unter dem Dachvorsprung aber morgens immer noch kurz durch die aufgehende Sonne beeinflusst wird, habe ich seinerzeit noch einen TSA auf der anderen Garagenseite montiert. Der reagiert dann aber auch schon mal auf die untergehende Sonne, wobei der TSA deutlich träger ist. Mittelwertbildung würde mir also nichts bringen, eine Azimut/Elevation Anpassung zur 'Ausblendung' wäre schon eher geeignet.
Ich zeige bei mir einfach beide Temperaturen an - läuft einer aus dem Ruder kann man ihn (mit dem Auge) einfach ignorieren. Die "Fehlzeiten" sind bei mir aber so kurz, dass das bei automatischen Schaltungen nicht weiter stört.
Mit den Jahren werden aber auch die Werte, die von den Wetterdiensten auf den mobilen Devices angezeigt werden, immer genauer. Sie sind meist nur noch max. 2k von meinen echten Werten entfernt. Auch damit könnte man IMHO mittlerweile gur "arbeiten".

Ich habe aber auch einige Werte von der WIH in der Beobachtung. Dort wird der Temp.Sensor ja quasi nur vom Gehäuse beschattet. Meine anfängliche Skepsis konnte ich ablegen, auch die Werte sind erstaunlich nah an Vergleichen mit Werten aus dem Internet. Sonnenauf/untergänge merkt der Sensor auch nicht.

Grüße, Uwe
Zitieren


Gehe zu: