^

Themabewertung:
  • 93 Bewertung(en) - 2.63 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wäre eine GVS das richtige für mich?
#11
Moin

Die GVS benötigt einen Win-PC und läuft (noch?) nicht auf Linux. In der GVS sind 2 PCHK-Lizenzen enthalten.
LinHK ist eher ein Hobbyprojekt, was früher auf einer Fritzbox lief und seit neuestem wohl auch auf Raspi, aber da kann ich wenig zu sagen.

Der Hauptunterschied zwischen den Beiden ist wohl, dass man die GVS per Drag&Drop und mit Assistenten programmieren kann und bei LinHK muss man die Dateien selbst schreiben.

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#12
Also verstehe ich das richtig, dass zwar PCHK auf dem Pi läuft, ich GVS allerdings auf einem Win laufen lassen muss mit dem ich mich auf dem Pi einlogge. Alles was ich mit GVS erstelle sind dann "Homepages" mit knöpfen bzw. Befehlen/Makros?

Verstehe ich das so richtig?

Ps. ich benötige den Win/GVS also nur zum erstellen, nicht zum ausführen oder muss er immer mit laufen?
Zitieren
#13
Wenn ein Windows PC mit GVS eh vorhanden ist, macht es keinen Sinn den Pi für die PCHK zu benutzen, da die 2 Verbindungen nur auf dem Windows PC freigeschaltet werden.

Der Windows PC muss 24/7 laufen, aufrufbar ist dieser dann von jedem Gerät mit einem Browser.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

S.Brennecke
Zitieren
#14
(24.06.2020, 10:02)SB schrieb: Wenn ein Windows PC mit GVS eh vorhanden ist, macht es keinen Sinn den Pi für die PCHK zu benutzen, da die 2 Verbindungen nur auf dem Windows PC freigeschaltet werden.

Der Windows PC muss 24/7 laufen, aufrufbar ist dieser dann von jedem Gerät mit einem Browser.

Hallo SB.

nein aktuell ist kein Win-PC mit GVS vorhanden. Meine Überlegung war Raspberry Pi mit PCHK und GVS. Allerdings ist der Preis von PCHK/GVS nur gering niedriger als der des GVShome inkl PCHK und GVS Lizenz.

Jetzt aktuell läuft die Anlage, mein Bruder hat sie über LCN Pro programmiert. Ich möchte nur gerne eine App-Steuerung haben.

Gruß Jim
Zitieren
#15
Ein Raspberry und die GVS wird nicht funktionieren, die GVS ist eine reine Windows Software.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

S.Brennecke
Zitieren
#16
Moin.

Die GVS erstellt ja nicht nur Buttons und Websites, sondern damit kann man viel mehr aus der Anlage raus holen. Gerne ein paar Videos bei mir im YT-Kanal schauen, vielleicht wird dann klarer, was die GVS kann.

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#17
Moin Jim,
die GVS hat ja 2 PCHK-Lizenzen "for free" dabei. Stellt sich aber auch die Frage nach deinem Koppler - wenn du schon ein PKE bei dir drin hast sind auch darauf 2 PCHK-Lizenzen verfügbar. Die GVS läuft aber eben nur unter Windows, nicht auf einem Raspberry.
Zur LinHK kann ich leider auch keine aktuellen Aussagen machen, braucht aber einen 'exklusiven' Raspberry.
Es gibt aber auch noch mehr Systeme die auch auf einem Raspberry laufen. Angefangen beim kostenlosen OpenHab ...
Ich nutze für meine Kundschaft das IP-Symcon - ideal in der Kombi PKE/SymBox. Preislich auch noch unter der GVS - und auch in der Grundeinrichtung etwas 'schneller' und damit preiswerter. Ich kenne auch noch eine Handvoll weitere Systeme (Google kennt die aber auch).

Grüße, Uwe
Zitieren
#18
Moin Uwe,

verbaut ist bei mir aktuell ein PKU.
ein wenig schade finde ich, dass überall diverse Lizenzen nur beschränkt sind. Ich habe bereits jeder 21 Module verbaut und denke noch an Erweiterungen. Ich finde, wenn man schon so viel Geld ausgibt, sollte die Software doch unlimitiert in Anzahl und Funktion sein. Zumindest soweit gehend wie die Hardware dies mitmacht. Habe zum Beispiel aus diesem Grund auch eine Theben Zeitschaltuhr verbaut...

Wie dem auch sei, ich vermute es wird auf die GVShome hinaus laufen. Der Unterschied zwischen Software mit oder ohne Server ist da nun nich wirklich von Bedeutung. Mir geht es dabei nicht um den Luxus des Systems, ich versuche einfach gerne, programmiere oder erstelle Makros. Markisen bei Regen rein, bei Sonne ab x°C raus, Rollläden ggf. je nach Außentemperatur runter oder nur teilweise runter...

Es gibt so viele Möglichkeiten und diese nutze und probiere ich gerne. Dann muss ich wohl leider in den sauren Apfel beißen, hin und wieder Software zu kaufen oder Erweiterungen zu holen.

Jetzt gucke ich mir erst einmal Videos von LuckyLPA an Smile

Edit: ich sehe gerade, dass ich davon schon ein paar Videos gesehen habe...
Zitieren
#19
Zitat:Markisen bei Regen rein, bei Sonne ab x°C raus, Rollläden ggf. je nach Außentemperatur runter oder nur teilweise runter...
Welche dieser Funktionen kannst Du nicht direkt in den LCN Modulen unterbringen?
Wir haben mit LCN doch "intelligente Module", bei denen schon viel an grundlegender Logik direkt in den Modulen (per LCN-Pro) eingestellt werden kann.
Ich würde möglichst viel der smarten Logik schon in die LCN Module reinbringen und Luxus-Funktionen (ohne die die Anlage auch sicher weiterläuft) in externen Steuerungen unterbringen. 
Wenn Du eine Visualisierung außerhalb von LED und GT Tastern haben willst, kommst Du an externer Software nicht vorbei. 
GVS kann das sicher - ich kenne es nicht, weil es für Klein-Anlagen (Häuslebauer) leider nicht kostenlos mitgeliefert wird. 
Ich mache meine Visualisierung mit LinHK - dort muss man sie allerdings "programmieren" (Javascript Kenntnisse helfen da).

Gruß, Martin - smart ist, wenn es auch ohne "Software" läuft
Zitieren
#20
moin...

im Gegensatz zu anderen Anbietern mit 3 Buchstaben sind die Preise für eine ECHTE Visualisierung bei LCN sehr Human. Auch IPS ist relativ günstig.
Ich selbst lasse mir Programmierung auch bezahlen und genau so macht es die Firma LCN auch.
Sich die Software bezahlen zu lassen finde ich da mehr als fair.

Bei zb. OpenHAB bräuchtest du nur die PCHK-Lizenzen und die Software ist Freeware. ich nutze es nicht, da ich die gesamte Gewährleistung dafür tragen müsste, denn bei einer OSS gibt es niemanden, der dafür aufkommt.
Auch kann es passieren, dass mit einer neuen Version alte funktionen verschwinden und man alles umstellen darf... Habe mehr als 1x schlechte Erfahrungen mit OSS gemacht ... sollte man auch bedenken.

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren


Gehe zu: