^

Themabewertung:
  • 34 Bewertung(en) - 2.38 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzahl Fensterkontakte an einem Busmodul
#1
Question 
Hallo zusammen,
ich habe da ein kleines Technisches Problem mit der Anzahl meiner Fensterkontakte.
Und zwar habe ich drei große Fensterelemente mit jeweils drei kippbaren Türen. Jede Tür hat zwei Meldekontakte um zu erkennen ob sie jeweils geöffnet oder gekippt ist.
An jedem der Fenster ist ein LCN-UMR für den Rollladen installiert.
Wie kann ich jetzt diese 6 Kontakte über das UMR Modul auswerten. So wie ich es verstanden habe kann ich nur einen B3I je Busmodul anschließen.
Somit hätte ich nur drei Eingänge zur Auswertung zur Verfügung. Was mache ich jetzt mit den anderen drei Kontakten.
Ich möchte eigentlich nicht nur für die drei Kontakte ein zusätzliches Busmodul mit zweitem B3I installieren.
Wenn ich die Kipp und Öffnungskontake jeweils in Reihe schalte kann ich nicht unterscheiden welche der drei Türen jetzt gerade gekippt bzw. geöffnet ist.
Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das lösen könnte?
 
Danke für eure Antworten
 
Grüße Michael
Zitieren
#2
Moin,

dann wohl 2 BT4R? bei ausreichend Platz.
Zitieren
#3
BT4R sind nur für 230V gedacht, niemand möchte wohl 230V am Fenster anliegen haben. BT4RL gibt es, benötigen aber ein extra Netzteil/Trafo.

Lassen sich die Fenster öffnen? Falls nein, kann pro UMR ein B3I angeschlossen werden. Da Sie ja 3 x UMR verwenden, wäre dies kein Problem.
Wenn die Fenster ein Kontakt für offen besitzen, würden Sie genau 3 Kontakte benötigen, welches beim B3I passt.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

S.Brennecke
Zitieren
#4
Danke für die Antworten


ok die Lösung mit dem BT4R(L) würde gehen bleibt nur das Platzproblem in den Dosen für zwei zusätzliche Module plus Netzteil.
Wobei ich jetzt erstmal prüfe ob die zwei BT4RL mit Netzteil nicht teurer kommen als ein UPS mit B3I.
Ja die Fenster lassen sich Öfnnen aber ich habe an jedem UMR jeweils drei Fenster mit je zwei Kontakten.
Also an jedem der drei UMR sind jeweils 6 Kontakte zur auswertung. Jeweils drei für die Öffnungs und drei für die kipp erkennung.
Zitieren
#5
Moin.

UPS+B3i ist etwa gleich vom Preis her, wie 2xBT4RL+Netzteil. Allerdings nehmen UPS+B3i weniger Platz ein und bieten zusätzlicher Module für die Funktionen im Bus.
Meine Empfehlung geht eindeutig zu dieser Variante.

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#6
Ist die Unterscheidung wichtig, welche der drei Türen offen ist, wenn die Rollläden sowieso nur gemeinsam fahren können?
Wenn die Rollläden sowieso immer zusammen angesteuert werden, macht es ja kein Sinn...
Da würde ich mir das Geld sparen da kein "Mehrwert" aus der Information zu erwarten ist...
Zitieren
#7
Hallo zusammen,

ich habe jetzt die Lösung gewählt und die Kontakte für die Kipp und die Öffnungsmeldung jetzt in reihe geschalten und habe jetzt nur 2 Kontakte belegt.
Somit kann ich jetzt nur sagen ob eins der Fesnter gekippt oder geöffnet ist aber das ist Platztechnisch die einzige Lösung die ich hinbekomme.

Danke und Grüße
Zitieren
#8
Hallo,

ob gekippt oder offen = offen also ist die Auswertung auch am Sinnvollsten.
Eigentlich finde ich nur die Info wichtig offen oder zu, bei Regelungen oder Alarmmeldungen, da könnte aber noch wichtig sein ob jemand durch die geschlossene Tür ging, aber das ist ein anderes Thema.
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren


Gehe zu: