^

Themabewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesperrte Schwelle sichtbar?
#1
Moin Moin,

kann man eine gesperrte Schwelle irgendwie in der Pro anzeigen? Habe es schon mit Status (Analogwerte) probiert, weil ich irgendwo gelesen habe, dass dann die gesperrte Schwelle in Klammern stünde. Das ist bei mir leider nicht der Fall.

Oder kann es sein, dass man in der Pro bei einem Modul erst konfigurieren muss, dass man eine Schwelle sperren kann? So dass also mein Versuch einer Sperre in's Leere läuft?

Danke euch.

VG
Lars
Zitieren
#2
Also an neuen Modulen kann man den Schwellwert sperren.
Das sich der Schwellwert sperrt muss man immer mit einem Kommando aus der Pro raus machen und es auch anlegen.
Also ich glaube, dass man die gesperrten Schwellwerte nicht Angezeigt bekommt irgendwo.
Da muss man sich was mit virtuellen Relais basteln.
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren
#3
Moin Lars,
bei "alten" Modulen (1x5 Schwellwerte) gehen die Auslösungen ja auf die B-Tabelle. Die Tasten kann man sperren.
Bei "neuen" Modulen (FW>17..) mit 4x4 Schwellwerten lassen sich dann die Schwellwerte sperren.

Die Sperren (egal welche) lassen sich nicht "öffentlich" sondern wenn überhaupt nur mit der Pro sichtbar machen. Wenn man das braucht muss irgendeine Programmierung das zur Anzeige bringen.

BTW: ein gesperrter Regler hat einen Wert >3000, ein unprogrammierter ist >6000 - das lässt sich auswerten (bei SW geht das m.W. leider so nicht)

Grüße, Uwe
Zitieren


Gehe zu: