^

Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GT10D Garagentor-Status anzeigen
#1
Hallo LCN Gemeinde, 

ich beschäftige mich schon einige Zeit mit LCN in meinem EFH, allerdings bisher nur in Verbindung mit Openhab. Und ich muss sagen, es läuft perfekt und stabil. 
Nun habe ich im Haus einen GT10D verbaut und diesen auch konfiguriert! Was fehlt ist die Anzeige, ob mein Garagentor (Hörmann) auf oder zu ist.

Die Installation wurde wie folgt umgesetzt. 

Hörmann Tor + UAP 1 dazu folgende LCN Module

Relais: SR6
Sensoren: BU4L

Relais: 1 - Tor 10% öffnen (lüften)
Relais: 2 - Tor Auf
Relais: 3 - Tor zu

BinärSensor 1: Status Lüften
BinärSensor 4: Status Auf / zu

Das ganze wurde durch meinen Elektriker verbaut und funktioniert. Steuerung des Garagentores funktioniert sowohl vom Taster als auch aus Openhab. 
Status-Anzeige ob Tor Auf oder Zu ist, funktioniert ebenfalls in Openhab. Nur nicht am GT10D, da mir hier falsche Zustände angezeigt werden. 

folgende Logik wurde hierzu verwendet:
LED 1 überwacht Sensor 1 - Status Ein dann LED An
LED 2 überwacht Sensor 4 - Status Ein dann LED An

Logik
UND - Tor Auf
ODER - Tor Auf
NICHT - Tor zu.

Im GT10D frage ich entsprechend die Logik ab.
Das ganze funktioniert nicht bei den verschiedenen Ausführungen (Statuswechsel am Tor), da komischer Weise mehrere Sensoren abgefragt werden, welche ich in meiner Überwachung nicht markiert habe. 
z.B. Sensor 3. 

Hoffe ihr habt Ideen für die Umsetzung.

Hier mal der Auszug vom geschlossenen in offenen Zustand. 

schließen -> offen

11:38:43:967 - M004 → M046 EG/Flur Sende Tasten: - - - 4 - - - -  A=kurz
11:38:44:002 ✓ M046 EG/Flur → M004 Pos.Quittung
11:38:44:011 - M046 EG/Flur → M017 Garage/Tor Relais-Timer: - 1 - -  - - - - in 1.02 Sek
11:38:44:156 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 1 0 0  0 0 0 0
11:38:45:199 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 0 0 0  0 0 0 0
11:38:45:214 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B3 lang
11:38:45:248 - M017 Garage/Tor   BinSensor 1 0 1 0  0 0 0 0
11:38:56:658 - M017 Garage/Tor   BinSensor 0 0 1 0  0 0 0 0
11:38:56:688 - M017 Garage/Tor   Summenmeldung: 1: KEIN
11:38:56:726 - M017 Garage/Tor → M017 Garage/Tor Ausg.1: AUS, Rampe: 1.00 Sek
11:38:56:842 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste D1 lang
11:38:56:905 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B2 lang
11:38:57:156 - M017 Garage/Tor   BinSensor 0 1 1 0  0 0 0 0
11:38:57:827 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste D1 los
11:38:58:200 - M017 Garage/Tor   Ausg.1: 0.0%
Zitieren
#2
Moin,
ich denke, da ist die Logik nicht ganz konform ...

Die UAP kann nur 3 Zustände melden: (ganz) auf, (ganz) zu und Licht an.
Wenn ich das richtig deute wird 'nicht auf' und 'nicht zu' über eine Summe/Logik im LCN als Lüftungsöffnung ausgewertet.
Auf B3 kommt defintiv ein (undokumentierter) Kontakt, die Statusmeldungen sind eindeutig. Das kann aber auch die Meldung für eine Lichtschaltung sein ...

Im Zweifel würde ich jetzt eine neue Summe aus offen und geschlossen bilden bei der geschlossen negiert (Schalter aus = LED ein) wird. Dann zeigt geschlossen bei 'keine' an, tw. geöffnet bei 'einige' und offen bei 'alle'. Nicht unmöglich, dass die vorhandene Summe schon ähnliches tut.

Grüße, Uwe
Zitieren
#3
Servus Uwe, 

ich habe soeben den Status-Monitor entdeckt (wie gesagt, bin noch neu was die PRO angeht) und da werden von der UAP 4 Binäreingänge belegt. 

Status Tor zu:      1 0 0 1
Status Tor Auf:    0 1 1 0
Status Tor lüften: 1 0 1 0

Allerdings stehe ich nun vor dem Problem, dass ich nicht weiß, was welche Funktion welcher Sensor da ist. 

Aber ich probiere mich mal daran und schaue ob ich mit den Werten ein passende Logik erstellen kann. 

VG
Martin
Zitieren
#4
Moin Martin,
die Anleitung der UAP kennst du aber, oder? https://cdn.hoermann-cloud.de/fileadmin/...1485265984
Aus 3 Relais gehen maximal 3 Meldungen, mit den Wechselkontakten sind allerdings genug Klemmen da um mal einen 'überflüssigen' Draht an sich 'nutzlos' anzuklemmen (3 und 4 wäre möglich). Ggf. kannst du das schon durch den Klarsichtdeckel erkennen ...

Normalerweise geht mit der UAP "alles mögliche" - probieren ist also eine gute Idee.

Grüße, Uwe
Zitieren
#5
Servus Uwe, 

die Anleitung kenne ich tatsächlich, aber mit meinem Laienhaften Elektroverständnis, nicht so einfach zu verstehen. 

Daher habe ich mich an den folgenden Lösungssatz gewagt, allerdings noch nicht ganz mit Erfolg

Logik von BinärSensor 2 und 3 - LED 1 und 2

ALLE: TOR AUF
EINIGE: Tor 10%
KEIN: Tor geschlossen

Funktioniert bei Summe EINIGE und KEIN wunderbar, allerdings nicht bei ALLE, obwohl da die Logik greift, siehe BusMonitor. 

Gibt es hierzu eventuell noch Ideen??

21:27:40:714 - M046 EG/Flur → M017 Garage/Tor Relais-Timer: 1 - - -  - - - - in 1.02 Sek
21:27:41:626 - M017 Garage/Tor   Relais: 1 0 0 0  0 0 0 0
21:27:41:842 - M017 Garage/Tor   BinSensor 1 0 0 0  0 0 0 0
21:27:42:028 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B3 lang
21:27:42:154 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 0 0 0  0 0 0 0
21:27:42:340 - M017 Garage/Tor   BinSensor 1 0 1 0  0 0 0 0
21:27:42:404 - M017 Garage/Tor   Summenmeldung: 1: EINIGE --> Tor lüften
21:27:42:637 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste C1 lang

21:28:11:287 ✓ M046 EG/Flur → M004 Pos.Quittung
21:28:11:329 - M046 EG/Flur → M017 Garage/Tor Relais-Timer: - 1 - -  - - - - in 1.02 Sek
21:28:12:223 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 1 0 0  0 0 0 0
21:28:13:123 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 0 0 0  0 0 0 0

21:28:23:294 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B2 lang
21:28:23:568 - M017 Garage/Tor   BinSensor 0 1 1 0  0 0 0 0
21:28:23:621 - M017 Garage/Tor   Summenmeldung: 1: ALLE
21:28:23:810 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste C1 kurz

21:28:55:091 - M046 EG/Flur → M017 Garage/Tor Relais-Timer: - - 1 -  - - - - in 1.02 Sek
21:28:56:077 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 0 1 0  0 0 0 0
21:28:56:310 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B2 los
21:28:56:484 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 0 0 0  0 0 0 0
21:28:56:606 - M017 Garage/Tor   BinSensor 1 0 1 0  0 0 0 0
21:28:56:794 - M017 Garage/Tor   Summenmeldung: 1: EINIGE
21:28:56:919 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste C1 lang

21:29:14:793 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B3 los
21:29:16:060 - M017 Garage/Tor   BinSensor 1 0 0 1  0 0 0 0
21:29:16:294 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste C1 los
21:29:16:497 - M017 Garage/Tor   Summenmeldung: 1: KEIN
Zitieren
#6
Moin Martin,
wenn du jetzt eine Summe/Logik hast die funktioniert würde ich (wenn das über die Meldungen nicht sauber läuft) deine gewünschte LED mit der Summe 'aktiv' per Kommando schalten.
Hintergrund: Meldungen können mal untergehen, Kommandos werden (mit Quittung) immer sicher ausgeführt.

Grüße, Uwe
Zitieren
#7
Moin

Bei bestimmten Versionen des GTxD gibt es fehlerhafte Auswertungen von Logiken. FW 5.1 gehört auf jeden Fall dazu. Für andere Firmware wäre die Hotline der korrekte Ansprechpartner...

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#8
Mahlzeit zusammen, 

ich habe soeben durch meine Logik weitere LED gesetzt, leider das gleiche Problem.
Auch die neue Logik greift, Summenbildung ist ALLE, nur die Anzeige im GT10D zeigt die Anzeige für die Summenbildung NICHT an. 

Wie bekomme ich denn heraus, welche FW auf dem GT10D drauf ist??

ich habe 2 GT10Ds...

einmal mit 9.1 und 9.5? Sind das die Firmware-Stände?
Zitieren
#9
Moin Martin,
wenn du die Konfiguration (das Fenster) vom GTxD aufmachst steht die FW links unten in der Ecke.
Die Auswertung der Logik ist das eine, aber ein direktes Schaltkommando (aus der Summe) auf die LED hat nichts mit Logik zu tun und muss gehen.

Grüße, Uwe
Zitieren


Gehe zu: