^

Themabewertung:
  • 35 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gvshome automatischer Neustart nach Stromausfall
#1
Hallo,
Wir haben derzeit eine Baustelle vor der Haustüre, die zu regelmäßigem Stromausfall führt. Ich bilde mir ein, dass mein GVSHome-Server früher einen automatischen Neustart gemacht hat, auf jeden Fall macht er diesen leider nicht mehr. Daher muss ich nach jedem Stromausfall in den Keller, Monitor und Tastatur an den GVSHome-Server anschließen, das Passwort für Windows einbrennen sowie den PCHK-Server von Hand starten.
Wie kann ich wieder ein automatisches Starten von Windows und PHCK erreichen, sobald der GVSHome-Server wieder Strom nach einem Ausfall hat? 

Danke...
Zitieren
#2
moin.

PCHK sollte von alleine mitstarten, wenn der Server hochfährt. Ist das ein GVSHome, oder eine GVS auf einem eigenen PC?

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#3
Hi,

das Problem sollte ja erstmal nix mit der GVS zu tun haben. Du musst dein Windows und Bios so einstellen, dass der Rechner nach dem Stromausfall wieder angeht und dein User wieder eingeloggt wird. Ich habe leider keine Erfahrung mit GVS, aber es gibt ja auch Programme, die kann man als Systemdienst laufen lassen, d.h. es reicht wenn der Rechner eingeschalten wird ohne Benutzeranmeldung.
Zitieren
#4
Danke schon mal, bin da schon weiter gekommen. Ist ein GVS-Homeserver, den Login habe ich hinbekommen, allerdings muss ich nach Stromausfall noch das Ein-Knöpfchen drücken, hat da jemand einen Tipp, wie sich dieser Server automatisch einschalten lässt?
Zitieren
#5
Moin

GVS Home an einen Monitor anschließen und ins BIOS gehen. Dort kann man das Verhalten nach Spannungswiederkehr einstellen. Sollte das nicht gehen, hast du einen GVS Home, der das nicht unterstützt... Dann muss man eben immer das Knöpfchen drücken.
Anmelden muss man sich nicht nach dem starten, da die GVS und auch die PCHK ein Systemdienst sind und auch ohne Anmeldung mit hochfahren.

Mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#6
Das wohl ältere UEFI (American Megatrends Ver. 2.18.1263) bietet mir kaum Optionen, erst recht kein Verhalten bei Spannungsausfall an, schade. Aber um die Erkenntnis, das die PCHK ein Systemdienst ist und keiner Anmeldung bedarf, bin ich auf jeden Fall reicher. Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe.
Zitieren
#7
Moin

Unter Advanced und Super IO Configuration sollte das zu finden sein. Dort steht (eigentlich) Restore AC Power Loss : Power off (default) ... das muss auf Power on oder Last State stehen...

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#8
Die Taste, mit der ich unmittelbar nach dem Einschalten ins BIOS komme, kenne ich nicht, geht zu schnell. Ich wähle im Windows-Startmenü mit gedrückter Umschalttaste “Neustart“ und da über ein Menü dann UEFI starten. Nach Neustart bin ich im UEFI, das bietet aber keine Option “Advanced“, Screenshots anbei...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#9
Okay... da hab ich ein paar mehr optionen... Denn kann dein GVSHome das nicht
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#10
Trozdem nochmal vielen Dank!
Zitieren


Gehe zu: