^

Themabewertung:
  • 31 Bewertung(en) - 2.84 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LCN-VISU Informationen
#1
Hallo,

ich möchte hier die Eckdaten und die Voraussetzungen mitteilen:

Eckdaten:

- 250 Module steuerbar
- ab FW 17xxxx (2013) komplett nutzbar, ältere Firmware (140C0D/2012 und älter) werden bis auf Regler und Messwerte voll unterstützt
- 2 PCHK Verbindungen. LCN-VISU verbraucht eine PCHK Verbindung nach der Einrichtung

Voraussetzung für den Betrieb:

Die Module müssen einen einheitlichen und eindeutigen Modulnamen aufweisen z.B. EG Wohnzimmer Tür oder OG Schlafzimmer Bett.
Die Listen- und Kachelansicht wird durch diese Namen erstellt und sortiert, ein nachträgliches ändern der Namen, ist in der LCN-VISU nicht möglich. Die Module müssen vor dem hochladen der .xml Datei korrekt benannt und kommentiert werden!

Um die korrekten Funktionen darstellen zu können, müssen die Ausgänge/Relais/Regler etc. in den Modulen kommentiert werden! Neben den Anschlüssen/Regler/Summen/Transpondern, findet man ein + bei unkommentierten Modulen und ein ... bei kommentierten Modulen.

   

Werden diese Kommentare nicht vergeben, wird die Funktion in der LCN-VISU nicht dargestellt.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem dazugehörigen Handbuch.

Den Support leisten wir für die LCN spezifischen Funktionen auf der LCN-VISU Startseite. Weitere Funktionen die direkt OpenHAB betreffen obliegen dem Anwender.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

S.Brennecke


Gehe zu: