^

Themabewertung:
  • 106 Bewertung(en) - 2.93 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
https und Iphone
#1
Hallo,
bin ich einfach zu doof oder geht der Zugang der App zum GVS Server nur mit http und nicht mit https.
Bei letzterem kann ich mich zwar einloggen, aber bei den Tableaus bekomme ich immer angezeigt, dass etwas mit dem Zertifikat nicht passt und die Seite nicht geöffnet wird.
Wenn (Ports habe ich auf der Fritzbox keine frei gegeben) ich mir so keine Gedanken wegen der Sicherheit machen muss (Steuerung nur im Hauseigenen WLAN), ist das ok, ansonsten wäre ich für Hinweise dankbar.
LG
Christian
Zitieren
#2
Also so weit ich weis geht es nur mit http das andere habe ich auch mal Versucht und ging nicht wegen den Zertifikaten Probleme.
Zum an die GVS zu kommen, brauchst du den Port 80 von unterwegs und wenn du da sorgen wegen der Sicherheit hast, musst du eine VPN Verbindung aufmachen, um daheim dann alles Steuern zu können.
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren
#3
Apple erlaubt keine selbsterstellten Zertifikate mehr, diese werden als ungültig angezeigt. Lokal per https macht keinen Sinn, da kann man getrost auf https verzichten.

VPN wäre eine Möglichkeit, ansonsten nutze ich bei mir einen Reverse Proxy (Nginx), da bei mir noch andere Dienste über Port 80/443 laufen. Durch DNS Umleitungen zu meinen virtuellen Maschinen, kann ich lokal auch https verwenden. (Mache ich aber nur, da ein paar Apps https verlangen). Zertifikate nutze ich von Letsencrypt und meine gekaufte Domain.
Dies sollte man aber nur einrichten, wenn man weiß was man tut.
Zitieren
#4
Herzlichen Dank für die Antworten.
Sofern das normal ist und nachdem, was ich herauslese, reicht im internen WLAN das http.
Ich finde es wirklich gut, dass man hier im Forum so schnell und kompetente Antworten bekommt.
Zitieren


Gehe zu: