^

Themabewertung:
  • 20 Bewertung(en) - 2.95 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Binärsensor
#1
Hallo an Alle,

ich habe mal wieder eine doofe Frag.
In jedem Modul kann man doch unter Status, die Relais und die LED´s anklicken und die so testen ob die Funktion dahinter geht.
Bei den Binärsensoren kann man die ja auch anklicken, nur passiert dann nichts.
Warum ist das dann da wieder anders als beim rest!?
Ein direkter Test von dort aus, wäre schon besser um alle Funktionen was dahinter kommen zu Testen.
Oder mache ich mal wieder was falsch?


MfG und ein schönen Sonntag noch
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren
#2
Wenn man auf die LED klickt, geht diese an oder aus

Wenn man an auf ein Relais klickt, geht dieses an oder aus

Wenn man auf einen Binärkontakt klickt, der ein Fenster überwacht, müsste dieses dann auf oder zugehen...


Die Funktion ist dazu da, die angeschlossene Peripherie zu schalten, nicht, die Statusfunktionen im Modul auszulösen.

Was soll passieren, wenn am Binäreingang ein Fensterkontakt ist, und man klickt darauf? Der Eingang würde dann einen falschen Status melden, wann soll er wieder richtig werden?
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren
#3
Hallo Herr Szlopsna,

wenn ich eine LED oder Relais anklicke um eine Summe z.B. auszulösen stellt diese ja auch niemand wieder zurück, nur wenn ich den Grund der Anzeige der LED ändere.
Also beim Fenster würde dann ein auf/zu ja auch wieder reichen um den Zustand neu zu übernehmen.
Aber wenn ich was testen möchte, ohne nun ein Binärsensor selber auszulösen zu können, wäre dies mal in meinen Augen nicht schlecht.
Auch wenn vielleicht nicht alle dies so sehen, wenn ich beim testen ja eh bin, testet man auch meist das zurückstellen ja auch, um sicher zu sein das alles wirklich geht.

Grüß aus dem sonnigen und warmen Süden
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren
#4
Schaltet man ein Relais von Hand, stimmt anschließend die Statusmeldung und der Relaiszustand überein, da das Relais ja wirklich schaltet
Schaltet man eine LEDs von Hand, stimmt anschließend die Statusmeldung und der LED zustand überein, da die LED ja wirklich schaltet
Schaltet man ein Ausgang von Hand, stimmt anschließend die Statusmeldung und der Ausgangszustand überein, da der Aushang ja wirklich schaltet

Schaltet man einen Binäreingang von Hand, stimmt anschließend die Statusmeldung und der Binärzustand NICHT überein, da sich das Eingangssignal nicht wirklich ändert
Und darum wird es solch eine Funktion niemals geben.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren
#5
Moin Jürgen,
bei Funktionen zum testen bei der Inbetriebnahme bin ich ja gerne bei dir ...
Aber hier muss ich HSZ schon recht geben - das auslösen eines Binärsensors aus der Software macht genau so wenig Sinn wie z.B. das auslösen einer Taste - zumal du die Programmierung über 'Test-Kommando' ja schon probieren kannst.
Da muss dann einfach der Sensor/Taste vor Ort betätigt werden.
Es gibt da einige andere Funktionen deren Anzeige nicht oder nur umständlich über den Busmonitor möglich ist - das möchte ich hier aber (noch) nicht vertiefen.

Grüße, Uwe
Zitieren
#6
Moin

Also ich sehe das genauso. Der Test eines realen Eingangssignals ist immer sehr unvorteilhaft, wenn er per Software ausgelöst wird.
Sehe sowas sehr häufig in anderen Systemen, wo dann irgendwas nicht funktioniert und man dann feststellt, dass ein Status nicht stimmt, weil das System diesen nicht so ohne Weiteres aktuell hält.

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren


Gehe zu: