^

Themabewertung:
  • 164 Bewertung(en) - 2.62 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Regler und FB-Heizung
#1
Hallo Zusammen,

habe eine Fußbodenheizung zur regeln und wollte mal praxisbewährte Einstellwerte für den Porportionalbereich abfragen.

SHS + R8H + AVN + GT12 mit TS am Regler1

Ist ein Proportionalbereich von 0,5 o.k.? Oder kann man was optimieren?

Bert

edit: alles 17er Module
LCN seit 2003
Zitieren
#2
... ich will bloß wissen, ob es Sinn macht bei der doch sehr trägen Fußbodenheizung 0,5°C einzustellen.

Bei 1°C und der Trägheit der Heizung ist sicher schon ein "Auf und Ab" der Temperatur zu spüren?!

Wie sind eure Erfahrungen?

Bert

Die Antworten sind nicht so eilig. Bis zur nächsten Heizperiode ist es noch ein wenig hin. Berlin - 29°C :S
LCN seit 2003
Zitieren
#3
Moin.

Ich selbst habe keine FBH, aber bei Kunden stelle ich zwischen 0,5 und 1k ein, je nach Raumgröße und Fühlerposition. Anhand der Kurven in der Visu kann ich sagen, dass es kaum Schwankungen gibt und auch wurde sich bisher nicht beschwert...

mfg carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#4
Danke Carsten. Ich werds dann wohl auch erst mal so lassen. Der Kunde hat auch GVS bestellt da werde ich die Werte aufzeichnen.
Bert
LCN seit 2003
Zitieren
#5
Moin Bert,
auch bei 1k merkst du bei einer FBH keine Schwankungen. Da geht sogar noch mehr, die Trägheit "puffert" da einiges weg.

Grüße, Uwe
Zitieren


Gehe zu: