^

Themabewertung:
  • 152 Bewertung(en) - 2.59 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lizenz
#1
Hallo Lcn Team
leider wurde bei der erstellung der Gvs lizenz der name des kunden falsch geschrieben
wie kann man das ädern oder brauche ich eine geänderte lizenz ?


mfg jörg Wink
Zitieren
#2
Hallo, ich hatte selbes Problem und habs gelassen, der Kunde hats nicht mal gemerkt.

Nur beim Einrichten der GVS wäre ich fast verzweifelt, weil ich den Rechtschreibfehler auch nicht gleich gesehen habe und somit gefühlte 1783 mal die Lizenzen eingegeben habe, ohne Erfolg. Nach ca. 756 Wutausbrüchen kam dann die Erkenntnis daß im Lizenznamen ein Rechtschreibfehler war....

Sehr ärgerlich, aber heute lach ich drüber Big Grin und weiß es besser...



Gruß Arni, der nächstes mal besser hin schaut und den Rechtschreibfehler gleich findet.
Zitieren
#3
Es ist gerade bei der LCN-GVS sehr ärgerlich, wenn der Lizenzname, der dann ja auch angezeigt wird, nicht stimmt.

Wir drucken den Lizenznamen daher grundsätzlich auf den Umschlag, in dem der Key versendet wird, auf. Somit haben Sie die Möglichkeit, die korrekte Schreibweise zu überprüfen, bevor Sie den Umschlag öffnen. Sollte er nicht korrekt sein, senden Sie den ungeöffneten Umschlag zurück, so dass wir den Fehler korrigieren können.

Wurde der Umschlag bereits geöffnet, ist Ihnen der Lizenzcode bekannt und daher eine Änderung leider nicht mehr möglich.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren


Gehe zu: