^

Themabewertung:
  • 68 Bewertung(en) - 2.18 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UPP Piepen nicht
#1
Habe heute mal einen Test mit einem EGR sowie einem UPP (190B11) und einem Eltako FT4F Schalter gemacht.
Um die reichweite des EGR zu ermittel habe ich die Taste A1 und A2 so eingestellt das, dass UPP piepen sollte. Leider tut sich da aber garnichts. Busmonitor zeigt

20:03:30:705 - M230 Test → M230 Test 4x piepen/Spez.Ton

20:03:40:938 - M230 Test → M230 Test 4x piepen/Std.Ton

Habe noch eiin weiteres UPP versucht und dort den Befehl piepen 1x gesendet auch dort passiert nichts.
Beide Module wurden im Hause LCN mit neuer Firmware geflascht. Komisch ist auch das beim anlegen der Spannung nix mehr zu hören ist. Unter Eigenschaften ist das Piepen eingeschaltet für Fehler und Tastendruck.
Kenn das ansich so das die Modul immer beim Spannung anlegen gepiept haben oder ?
Wo liegt hier das Problem ?
Zitieren
#2
Moin.

Piepen tut NICHT das Modul, sondern das angeschlossene Gerät. Und da piepen nur die T8, GTx und die TEx. Alle anderen können das nicht.

mfG Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#3
Danke für Deine Antwort Carsten, dann hänge ich einfach einen TE1 rann ist ja nur zum testen Smile
Zitieren


Gehe zu: