^

Themabewertung:
  • 61 Bewertung(en) - 2.31 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UPP Tastendruck quitieren über LED
#1
Guten Tag ins Forum,

um unsere Alarmlösung von der Zielgerade durchs Ziel zu führen brauche ich Fachkundige Hilfe.
Ich möchte die Alarmanlage von 2 Schaltern im Haus an- und ausschalten, um die Aktivierung zu quitieren würde ich gerne eine einzelne rote LED pro Schalter verbauen, aber wie diese über die UPP Module ansteuern!?!?

Ich hoffe jemand hat da mehr Ahnung als ich ;-)

Danke.
Zitieren
#2
Frage was für Schalter hast du denn genau, dass ich mal die Hintergründe erfahren kann.
Bei EIB Schaltern hättest du dieses Problem nicht!
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren
#3
Moin Moin,
man muss doch "nur" die richtige Hardware auswählen ...
Mit einem freien UPP-Ausgang oder einem R1U lässt sich doch auch jede beliebige 'UP-Meldeleuchte' anschliessen.

Grüße, Uwe
Zitieren
#4
Danke für die Antworten.

Nen freien Ausgang am UPP haben wir an den Stellen noch, aber wie schließe ich da direkt eine LED an? (Meine E-Technik Vorlesung ist wohl schon zu lange her). :S

Möglich wäre ja auch ein TL-12R... aber das wäre etwas über das Ziel hinaus.

Ach so, wir haben ganz normale Taster über T8 angeschlossen.
Zitieren
#5
Zitat: ... aber wie schließe ich da direkt eine LED an?
Das was ich gelernt habe, verwendet dafür Drähte und Klemmen Big Grin Big Grin Big Grin

Nein, im Ernst: einen Taster mit separater Meldeleuchte hat m.W. jeder Hersteller verfügbar. Der hat dann 4 Klemmen, 2 für den Taster und 2 für die Meldeleuchte (also A2 und N an die Leuchte). Ausgang auf Schalter einstellen, ggf. bei LED-Einsatz noch RSU parallel zur LED (Glimmlampeneinsatz geht ohne) und freuen.
Aufpassen! T8 und Ausgang dürfen in keinem Fall Verbindung bekommen - dann ist das Modul kaputt!

Grüße, Uwe
Zitieren
#6
Das hört sich super an, danke.

Über den Versuch werde ich berichten ;-)
Zitieren


Gehe zu: