^

Themabewertung:
  • 148 Bewertung(en) - 2.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2x R2H an einem SH+ unabhängig voneinander steuern (1x Rollladen - 1x Licht)
#11
Moin.

Also... du kannst JEDEN Rollladen EINZELN ansteuern. Wenn du also Motor 1 hochfährst (Relais 1+2) dann macht Motor 2 nix (Relais 3+4)
Wenn du allerdings in deiner Zeitschaltuhr ALLE Motoren gleichzeitig ansprichst, dann schaltet natürlich R3+4 mit...
Es ist also eine Programmiersache, ob es geht oder nicht. Das Modul kann es auf jeden Fall handeln.

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#12
Hallo,

wenn die Zeitschaltuhr das Kommando

   


Also auf der Taste als

   


dargestellt auslöst, fahren Motor 1 und 2, also schalten die Netztrelais 1+4 ein.


Wenn die Zeitschaltuhr das Kommando

   

Also auf der Taste als

   
dargestellt, fährt nur Motor 1 und es schaltet daher das Netzrelais des zweiten Motors( Relais 4 ) nicht ein.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren
#13
Hallo,

ja so einfach kann es sein ;( , super vielen Dank werde am Wochenende das Ganze mal programmieren.
Gruß Frank
Zitieren
#14
Aber im Hinterkopf behalten, dass sich dabei nur Relais 4 frei nutzen lässt.

Relais 3 geht nach 140 Sekunden aus, und Relais 3 geht, wenn an, beim Umschalten von Relais 4 kurz aus und wieder an (damit ein Rollladen keinen abrupten Richtungswechsel macht)
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren


Gehe zu: