^

Themabewertung:
  • 51 Bewertung(en) - 2.57 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rauchmelder Hager TG500AL an BU4L
#1
Hallo,

ich habe im Haus jeweils für EG und OG besagte Rauchmelder installiert und jeweils pro Geschoß untereinander verkabelt.
Nun wollte ich diese 2 Kreise an ein BU4L hängen um im Falle eines Brandes die Beleuchtung einzuschalten bzw. die Beschattung hochzufahren.
Der BU4L ist auf Binärsensor gestellt. Sobald ich die beiden Adern Maße & Signal an das Modul klemme fangen die Rauchmelder an alarm zu machen.
Habe den BU4L auch schon mal auf externe Spannungsversorgung umgestellt. Die Rauchmelder springen nicht an aber ein testweise Auslösen am Rauchmelder wird vom
Modul nicht erkannt.
Kann hier evtl jemand helfen??

Danke!!
Zitieren
#2
Moin.

Diese RM arbeiten mit 9V auf dem Signalausgang. Da der BU4L aber erst ab 10V reagiert, funktioniert das nicht, und da es sich um keinen Meldekontakt handelt kannst du auch keine Fremdspannung nutzen...

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#3
Schau mal mit dem sollte es gehen

https://www.hager.de/gebaeudesteuerung/s...341945.htm.

Ich habe bei mir Hager TG551A mit Relais Sockel RXA05X verbaut und es klappt prima.
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren


Gehe zu: