^

Themabewertung:
  • 138 Bewertung(en) - 2.7 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Konstantlichtregelung
#1
Hallo

meine Frage wird bei der Konstantlichtregelung das Licht immer auf 100 % eingeschaltet und auf 0% wenn ausgeschaltet?Bzw eher die Frage anders gestellt.
Wir haben in einer Galerie Lampen hängen die mit dem Tageslicht zusammen runter gedimmt werden sollen sprich Licht dimmt Runter wenn es draussen Heller wird und anders herum genauso.
Habe es jetzt nur so programmiert bekommen das wenn über 500 lux sind das licht in einer Rampe von 100 Sekunden ausschaltet und unter 350 lux das Licht mit einer Rampe von 100 Sekunden einschaltet. Ist es möglich das es auch Stück für Stück mit runter dimmt um so heller es draussen ist bzw hoch dimmt um so dunkler es draussen ist
Vielen Dank im Voraus
Mfg
EltBu Wink
Zitieren
#2
"Rampe stop", wenn Ziel-Helligkeit erreicht ist. Ich gehe mal davon aus, dass der Helligkeitsmesser im Raum angebracht ist und nicht aussen an der Fassade das Tageslicht misst?
LCN im EFH seit 2014
Zitieren
#3
Das hast du dir als Anhaltspunkt ja sicher angeschaut!?

http://lcn.de/downloads/td-konstantlichtregelung.pdf
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren
#4
Zunächst wäre es wichtig, zu wissen, wo der Sensor montiert ist. Aussen, oder innen ? Misst er außen, oder misst er innen und dabei auch die Mischung aus Tages- und Kunstlicht ?

- Aussen -> Entweder verschiedene Schwellwerte für z.B. 4 unterschiedliche Stufen, oder Regler, geschickt eingestellt, für eine gleitende Anpassung
- Innen, Messung Kunst und Tageslicht -> Konstantlichtregelung, Beispiele siehe oben verlinkte Doku
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren
#5
Der Sensor sitzt Innen also empfängt er Tages- und Kunstlicht.
Zitieren
#6
Ok, dann finden sich doch in der von LCNJürgen verlinkten Doku verschiedene Programmierbeispiele. Damit sind auch Werte zwischen 0 und 100% möglich.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren


Gehe zu: