^

Themabewertung:
  • 67 Bewertung(en) - 2.9 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Temperaturwertanpassung "alte Module"
#2
Das kann ich nach nachvollziehen, nach über 10Jahren mit LCN. Aber ich habe den einen LCN-TS, den ich habe, aus dem Bereich der Dose abgesetzt.
Vor ~ 10 Jahren habe ich dann meine eigenen I-Port Sensoren gebaut, die einfach kleiner sind, und einfach abgesetzt werden konnten. (Auf Basis DS18x20)
Das läuft auch heute noch, aber ich habe die Entwicklung abgegeben, und mache im Bereich LCN nur noch den Erhalt meiner alt Anlage.

Und das Verrechnen der Modulabwärme ist mist, egal welches System da hinter steckt !
Das habe ich durch, und eine Temperatur wird da gemessen, wo es passt, ohne Einflüsse !
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Temperaturwertanpassung "alte Module" - von Thomas - 27.11.2019, 22:27

Gehe zu: