^

Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.146
» Neuestes Mitglied: LCNRobert
» Foren-Themen: 1.658
» Foren-Beiträge: 9.297

Komplettstatistiken

Aktive Themen
WIH Orientierung
Forum: LCN-PRO
Letzter Beitrag: LuckyLPA
Gestern, 16:54
» Antworten: 5
» Ansichten: 38
Rollladen läuft ohne Befe...
Forum: LCN-PRO
Letzter Beitrag: Uwe
16.04.2024, 14:28
» Antworten: 1
» Ansichten: 44
LCN-Bussystem komplett au...
Forum: Bus-Module
Letzter Beitrag: wuesten_fuchs
05.04.2024, 20:12
» Antworten: 3
» Ansichten: 338
LCN GVS Problem beim Aufr...
Forum: LCN-GVS
Letzter Beitrag: Uwe
27.03.2024, 12:32
» Antworten: 12
» Ansichten: 1.218
LCN-PCHK Verbindugspasswo...
Forum: LCN-PCHK
Letzter Beitrag: LuckyLPA
18.03.2024, 19:49
» Antworten: 1
» Ansichten: 142
Schwellwerte
Forum: LCN-PRO
Letzter Beitrag: Uwe
13.03.2024, 09:34
» Antworten: 1
» Ansichten: 149
Aussenbeleuchtung zeitwei...
Forum: LCN-PRO
Letzter Beitrag: Bert
08.03.2024, 19:35
» Antworten: 3
» Ansichten: 161
Erneutes Auslösen einer T...
Forum: LCN-PRO
Letzter Beitrag: LuckyLPA
01.03.2024, 11:28
» Antworten: 11
» Ansichten: 469
Homeassistant und LCN
Forum: Kopplungen
Letzter Beitrag: LuckyLPA
25.02.2024, 22:55
» Antworten: 10
» Ansichten: 3.657
Module werden nicht angez...
Forum: LCN-PRO
Letzter Beitrag: LuckyLPA
22.02.2024, 19:52
» Antworten: 13
» Ansichten: 10.428

 
  WIH Orientierung
Geschrieben von: LCNRobert - 20.04.2024, 20:45 - Forum: LCN-PRO - Antworten (5)

Hallo liebe Gemeinde,

Ich habe eine Doppelhaushälfte mit LCN ausgestattet (ich bin also ein absoluter Neuling Wink ) und unter anderem eine WIH im System integriert, leider ist mir gestern (kurz vor Fertigstellung des Baus) aufgefallen, dass der Elektriker meines Vertrauens die WIH Richtung Osten orientiert hat und nicht in Richtung Süden ausgerichtet hat. Das Haus ist mit Giebelseite zum Osten (hier ist die WIH) ausgerichtet, dementsprechend sind die Dachschrägenseiten in Richtung Norden und Süden ausgerichtet, die angrenzende DHH ist im Westen. Da der Putz auf der Wand und die Fassade fertig ist, ist ein einfaches umverlegen der WIH nicht möglich (außer auf die Garage). 

Wie kritisch ist die Orientierung in Bezug auf Vorhaben wie Sonnenlichtgeführte Rollosteuerung etc. ?

Für Vorschläge / Meinungen / Alternativlösungen (softwareseitige Lösungen?) wäre ich euch sehr dankbar.

Beste Grüße
LCNRobert

Drucke diesen Beitrag

  Rollladen läuft ohne Befehl
Geschrieben von: joem - 16.04.2024, 09:53 - Forum: LCN-PRO - Antworten (1)

Hallo,

ich hatte gestern das Problem, dass ein Rollladen sich bewegt hat, ob wohl kein Befehl ausgeführt wurde.
Dieses Problem hatte ich vor einem Jahr schon einmal, jedoch lief zu der Zeit der Bus-Monitor nicht.
Gestern ist der PCHK Bus Monitor mitgelaufen aber eine Befehl zum Relais wurde nicht aufgezeichnet.
Es könnte auch sein, das gestern kurzzeitg der Strom weg war, da wir aufgrund der Wetterlage Störungen in Netzgebiet hatten.
Die gleiche Wetterlage war auch vor einem Jahr, sodass meine Vermutung ist, dass es mit einer Netzstörung zusammenhängen könnte.
Die Module zeigen aber im Status eine Laufzeit von 65 Tagen an.
Auf dem Ralais-Modul sind 8 Relais, womit ich vier Rollläden steuere. Nur der Rollladen über Relais 7 und 8 ist gefahren. Die anderen drei Rolläden haben sich nicht bewegt.
Das SH Bus-Modul hat eine Firmware 1E0B1E 1F0205-5108.
Hat jemand einen Tipp war ich machen könnte?

Drucke diesen Beitrag

  LCN-PCHK Verbindugspasswort zurücksetzen.
Geschrieben von: StefanT - 18.03.2024, 14:01 - Forum: LCN-PCHK - Antworten (1)

Hallo, wir haben schon seit vielen Jahren LCN im Einsatz. Jetzt mussten wir die Verbindung zur seriellen Schnittstelle über IP neu konfigurieren, unglücklicherweise wurde das Feld für Benutzer und Passwort zurückgesetzt. Username haben wir noch. Leider finden wir das Kennwort nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit es zurückszusetzen ? 

PCHK Version ist 3.2.1 auf Windows.

Danke
Stefan

Drucke diesen Beitrag

  Schwellwerte
Geschrieben von: Wago - 13.03.2024, 07:26 - Forum: LCN-PRO - Antworten (1)

Hallo,
ich bin mir immer noch nicht ganz klar was ich mit Schwellwerten schalten kann. ich habe zwar schon ein paar Erfahrungen mit LCN gesammelt, aber so ein Handbuch gibt es anscheinend nicht. Daher meine konkrete Frage:     Kann ich mit Schwellwerten direkt Relaisausgänge schalten oder nur Modulausgänge?
Wirken die Schwellwerte nur auf die Tabelle D oder kann ich auch jede andere Tabelle schalten?
Konkret schalte ich mit dem Schwellwert über einen Modulausgang 6 Relais im selben Modul mit je 2 Zielen pro Relais die Aussenbeleuchtung. 
Leider werden teilweise nicht alle Ziele angesprochen, sowohl beim Ein- als auch beim Ausschalten.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Aussenbeleuchtung zeitweise abschalten
Geschrieben von: Wago - 07.03.2024, 11:52 - Forum: LCN-PRO - Antworten (3)

Hallo, ich habe mehrere Aussenleuchten, die über Schwellwerte (Lux) geschaltet werden. Ab und zu soll diese Aussenbeleuchtung stundenweise abgeschaltet werden. Ich habe die entsprechenden Relaisausgänge über den Befehl "sende Tasten lang/los" über Tastenumsetzer ausgeschaltet. leider reagieren sie anschließend nicht mehr auf die Schwellwertkommandos. Sollte man lieber den Schwellwert über "Schwellwert addieren (subtrahieren)" verändern? Ich schalte insgesamt 12 verschiedene Module mit diesem Kommando und oft werden nicht alle ausgeführt. gibt es da eine bessere Lösung?

Drucke diesen Beitrag

  LCN-Bussystem komplett ausgefallen
Geschrieben von: gjack1503 - 29.02.2024, 14:56 - Forum: Bus-Module - Antworten (3)

Liebes Forum,

in meinem Haus befindet sich seit 20 Jahren ein LCN-System, das bis heute klaglos gearbeitet hat.

Nun reagiert kein einziger Taster im Haus mehr und damit gibt es fast im gesamten Haus kein Licht mehr und die Rolladensteuerung geht ebenso wenig.

Die Ausstattung ist wie folgt:
13 x  Gira Tastensensor 2, 3fach ohne Controller 106300
13 x LCN-TEU (Kabel und Moduleinsatz)
1 x Schalt/Dimm-Modul LCN-SH Sensor/Aktor IO-Controller

Eine LED beim LCN-SH leuchtete dauerhaft rot und eine zwei LED blinkte grün. Ich habe die Sicherung vom LCN-SH kurz entfernt und dann wieder eingesetzt.
Nun blinkt nur noch die zweite LED grün. Die erste rote LED leuchtet nicht mehr.

Dennoch bleibt der Fehler. Kein Taster funktioniert mehr.

Ich bin kein LCN-Fachmann und besitze für die weitere Fehleranalyse weder das LCN-PKU, noch die Software LCN-PRO.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?

Viele Grüße
gjack1503



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  Erneutes Auslösen einer Tastenkombi bei Logikverknüpfung
Geschrieben von: LCNNoob - 28.02.2024, 13:40 - Forum: LCN-PRO - Antworten (11)

Hallo zusammen,

ich brauche mal einen kleinen Denkanstoß zur Verarbeitung von Logiksummen.
Also ich bin Privatmann und betreue unsere Installation notgedrungen mittlerweile in Eigenregie. Ist auch alles soweit kein Problem, aber für folgende Aufgabe habe ich im Moment keine Idee mehr.

Istzustand: 

-- 9 Fensterkontakte auf Sensoren, die jeweils auf die LED's des Moduls wirken. 
-- Logikverknüpfung der LED's zu einer Summe, die dann auf die Tasten Cx wirken und ein virtuelles Relay in 
   einem anderen Modul schalten.
-- Diese Relay löst dann eine Meldung aus, sobald ein Fenster geöffnet wurde.

Soweit so Gut.

Nun zur meiner Frage. 

Wenn ein bereits geöffnetes Fenster nicht wieder geschlossen wird, bleibt ja das Ergebnis der Logiksumme unverändert. Was kann man machen, dass beim Öffnen eines zweiten Fenster (ohne Schließen der ersten) eine weitere Meldung erzeugt wird für das zweite Fenster?

Danke für Eure Hinweise.

Grüße LCNNoob

Drucke diesen Beitrag

  Rolladensteuerung per Helligkeit und Uhrzeit mit der GVS
Geschrieben von: Martin - 01.02.2024, 20:09 - Forum: LCN-GVS - Antworten (2)

Hallo,

ich möchte meine Rolladen über die GVS auf und zu fahren wenn eine bestimmte Lichtstärke  erreicht ist beziehungsweise unterschritten wird, verknüpfen möchte ich das ganze noch mit der Uhrzeit d.h. dass die Rolladen vor einer bestimmten Uhrzeit nicht auf oder zu fahren auch wenn die Lichtstärke erreicht ist. Zum besseren Verständnis nochmal, die Rolladen sollen z.B bei 500 Lux auffahren aber nicht vor 07:00 h, beim runterfahren das gleiche nur andersrum. 

Die Lux Werte will ich aus der Variablen der WIH nehmen, nur stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch wie und wo ich das ganze verknüpfen muss, ich habe ohne Erfolg schon mal in den Zeitschaltpunkten der GVS „herumgespielt“.
Kann mir jemand anhand eines Beispiel eine Hilfestellung geben?


Grüße Martin

Drucke diesen Beitrag

  LCN-SH, LCN-R8H: Relais fallen ab, Ideen?
Geschrieben von: Schmiddy - 28.01.2024, 13:25 - Forum: Bus-Module - Antworten (3)

Hallo Schwarmwissen,

ich habe eine LCN-Installation von 2015, darunter vielfach die Kombi LCN-SH mit Relaisblock LCN-R8H.

Bei einem Relaisblock fällt ca. 1 x pro Woche ein einzelnes Relais ab, mitten im normalen Betrieb.
=> Gestern zeigte ein zweites Relais des selben R8H erstmals das gleiche Phänomen.

LCN bekommt das scheinbar nicht mit, also nicht 'gewollt'/fehlparametriert, sondern m.E. ein Fehler.
=> Ich habe eine LED im GT10 parametriert, die leuchtet, wenn das Relais anzieht (wenn Licht an)
=> Die LED leuchtete weiterhin, obwohl das Relais abgefallen (und das Licht ausgegangen) ist
=> Auch das gekoppelte IP-Symcon zeigte weiterhin den Status 'Relais EIN' an, obgleich aus

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
=> Tendenziell eher das intelligente SH-Modul (S/N 19C50B-15C3) oder der Relaisblock?
=> Kennt jemand das Phänomen?

Freue mich über jeglichen Input.

Ich danke euch.

VG: Lars

Drucke diesen Beitrag

  Einbindung von Philips HUE
Geschrieben von: fulgore - 27.01.2024, 15:18 - Forum: Kopplungen - Antworten (7)

Hallo LCN-Team,
hallo Forum,

nach langer (sehr zufriedener) Zeit mit unserem System hatte ich den Impuls eine HUE Bridge mit diversen Leuchten zu integrieren.

Unser System - LCN daran ein Raspberry IV (ip-symcon) und jetzt die HUE Bridge.
In IP Symcon wird alles angezeigt und kann über iPad etc. alles gesteuert werden.

Jetzt hätte ich gerne, dass die bestehenden LCN Schalter / Taster (vorwiegend GTS12) z. B. ein HUE Lichtschlauch im Garten etc. schalten.

Geht das?

Danke für eure Rückmeldungen.

VG

Drucke diesen Beitrag