^

Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 960
» Neuestes Mitglied: Stefan Wust
» Foren-Themen: 1.458
» Foren-Beiträge: 8.173

Komplettstatistiken

Aktive Themen
GUS Bewegungsmelder begre...
Forum: Bus-Module
Letzter Beitrag: Artur1990
Gestern, 12:32
» Antworten: 0
» Ansichten: 23
openHAB: Empfehlung und D...
Forum: Kopplungen
Letzter Beitrag: harteknut
26.07.2021, 22:14
» Antworten: 4
» Ansichten: 613
NUI an 2 Busmodulen?
Forum: Weitere Peripherie
Letzter Beitrag: Torsten
26.07.2021, 19:11
» Antworten: 2
» Ansichten: 64
Gvshome automatischer Neu...
Forum: LCN-GVS
Letzter Beitrag: Jens_B
17.07.2021, 06:16
» Antworten: 9
» Ansichten: 272
Openhab 3 WIH things & it...
Forum: Kopplungen
Letzter Beitrag: rayb
11.07.2021, 19:27
» Antworten: 1
» Ansichten: 95
Dachfenster ROTO oder VEL...
Forum: Praktische Anwendungsfälle
Letzter Beitrag: Uwe
10.07.2021, 10:03
» Antworten: 5
» Ansichten: 186
Cómo puedo hacer una ramp...
Forum: Software
Letzter Beitrag: Loxo
22.06.2021, 15:57
» Antworten: 0
» Ansichten: 82
Rolladen Positionierung m...
Forum: Bus-Module
Letzter Beitrag: LuckyLPA
21.06.2021, 20:41
» Antworten: 4
» Ansichten: 254
Relaismodul: Rolladensteu...
Forum: Weitere Peripherie
Letzter Beitrag: Uwe
18.06.2021, 11:34
» Antworten: 1
» Ansichten: 140
Eltako 4824664 Multisenso...
Forum: Weitere Peripherie
Letzter Beitrag: LCNNoob
18.06.2021, 10:16
» Antworten: 6
» Ansichten: 424

 
  GUS Bewegungsmelder begrenzen.
Geschrieben von: Artur1990 - Gestern, 12:32 - Forum: Bus-Module - Keine Antworten

Hallo,
Gibt es eine möglichkeit einen Bewegungsmelder in eine Richtung begrenzen? Wie bei herkömmlichen Bewegungsmelder kann man eine Abdeckkappe draufsetzen.
Danke 
Grüß

Drucke diesen Beitrag

  NUI an 2 Busmodulen?
Geschrieben von: Torsten - 25.07.2021, 19:34 - Forum: Weitere Peripherie - Antworten (2)

Hallo zusammen,

kann ich mit einem NUI 2 UPUs mit jeweils angeschlossenem GT8 versorgen?
Oder muss ich für jedes UPU ein NUI vorsehen?

Danke

Drucke diesen Beitrag

  Gvshome automatischer Neustart nach Stromausfall
Geschrieben von: Jens_B - 13.07.2021, 10:34 - Forum: LCN-GVS - Antworten (9)

Hallo,
Wir haben derzeit eine Baustelle vor der Haustüre, die zu regelmäßigem Stromausfall führt. Ich bilde mir ein, dass mein GVSHome-Server früher einen automatischen Neustart gemacht hat, auf jeden Fall macht er diesen leider nicht mehr. Daher muss ich nach jedem Stromausfall in den Keller, Monitor und Tastatur an den GVSHome-Server anschließen, das Passwort für Windows einbrennen sowie den PCHK-Server von Hand starten.
Wie kann ich wieder ein automatisches Starten von Windows und PHCK erreichen, sobald der GVSHome-Server wieder Strom nach einem Ausfall hat? 

Danke...

Drucke diesen Beitrag

  Openhab 3 WIH things & items defintion
Geschrieben von: rayb - 11.07.2021, 13:10 - Forum: Kopplungen - Antworten (1)

Hallo Zusammen,
ich bin dabei mein Openhab Installation auf OH3 umzustellen. Für die Wetterstation WIH hab stolpere ich jedoch auf Probleme mit der Definition für den Stand der Sonne (Azimut u. Elevation). Angehängt sind die Screenshots vom LCN-PRO sowie die Items im Openhab.

Frage, wie muss die Definition aussehen, damit ich die Winkel richtig angezeigt bekomme? Gibt es eine Unit die ich angeben kann? In der Hilfe zum Binding ist da leider wenig zu sehen?

Vielen Dank
Ralf

lcn.items

Code:
// M125 SH+ WIH Technik Unterverteilung
Number WetterLichtAve           "M125 var 1 Licht ave [%d]"                 <sun>           (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#1"}
Number:Temperature TempAussen   "M125 var 6 Aussentemp. Dach [%.1f %unit%]" <temperature>   (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#6"}
Number Wind                     "M125 val 7 Wind Dach [%.1f m/s]"           <wind>          (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#7"}
Number WetterLichtO             "M125 var 8 Licht O [%d]"                   <sun>           (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#8"}
Number WetterLichtS             "M125 var 9 Licht S [%d]"                   <sun>           (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#9"}
Number WetterLichtW             "M125 var10 Licht W [%d]"                   <sun>           (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#10"}
Number WetterAzimut             "M125 var11 Azimut [%.1f °]"               <sun>           (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#11"}
Number WetterElevation          "M125 var12 Elevation [%.1f °]l"           <sun>           (gWetter)   {channel="lcn:module:bus:S000M125:variable#12"}

lcn.things
Code:
Bridge lcn:pckGateway:bus [ hostname="192.168.1.28", port=4114, username="lcn", password="xxxxxx", mode="native50" ] {
     Thing module S000M125 "LCN M125 SH+ WIH Technik Unterverteilung"       [ moduleId=125, segmentId=0 ] {
        Channels:
        Contact : binarysensor#8 [ invertState=true ]
        Number  : variable#1                                    // Licht Durchschnitt
        Number  : variable#6        [ unit="temperature" ]      // Temperatur
        Number  : variable#7                                    // Wind m7s
        Number  : variable#8                                    // Licht Ost
        Number  : variable#9                                    // Licht Sued
        Number  : variable#10                                   // Licht West
        Number  : variable#11                                   // Azimut
        Number  : variable#12                                   // Elevation
     }
...



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  Dachfenster ROTO oder VELUX
Geschrieben von: Torsten - 08.07.2021, 07:43 - Forum: Praktische Anwendungsfälle - Antworten (5)

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Erfahrungen mit Dachfenstersteuerung mit Rollladen.
Ich habe in meiner Installation mal vorgesehen pro Dachfenster 2 Relais für Fenster und 2 Relais für Rollladen (jeweils 230V).

Jetzt habe ich mal geschaut, was VELUX und ROTO so haben und werde da aber nicht schlau.

Hat von euch jemand schon Dachfenster angesteuert? Also direkt mit LCN und nicht über Umwege.
Kennt jemand den KLF 050 von VELUX? Könnte eine Anbindung damit funktionieren? Habe ich da dann trotzdem den Funktaster von VELUX dazwischen?
Sollte ich eher auf die 24 V Schiene gehen?

Oder kann mir die Hotline einen anderen Tip geben?
Danke

Drucke diesen Beitrag

  Cómo puedo hacer una rampa de 15 min ?
Geschrieben von: Loxo - 22.06.2021, 15:57 - Forum: Software - Keine Antworten

Cordiales saludos colegas!
Mi cliente me pidió que sus luces se prendieran lentamente durante 15 minutos hasta llegar al 100% y yo nunca antes lo había echo.
Lo normal en el PRO, es una rampa de máximo 5 minutos.
¿Alguien sabe hacer eso? Agradezco la ayuda. Huh

Drucke diesen Beitrag

  Rolladen Positionierung mit neuer Firmware
Geschrieben von: Darth.Weber - 21.06.2021, 05:55 - Forum: Bus-Module - Antworten (4)

Hallo, nachdem ich mehr oder weniger zufällig im Webinar über die neue Firmware gelesen habe, die ENDLICH eine manuelle Eingabe der Laufzeiten ermöglicht:

Kann man nun auch Motoren mit elektronischer Abschaltung positionieren ? Bisher hatte sich mein SH immer verweigert und selbst die über den "Glühbirnen Trick" eingelernten Zeiten nach einigen Wochen wieder gelöscht Undecided

und ist diese neue FW auch auf den SH verfügbar oder nur auf dem SR6 ? Kaufen wäre kein Problem, aber das Tauschen eben umständlicher :-(

Drucke diesen Beitrag

  Relaismodul: Rolladensteuerung / Zeitbegrenzung
Geschrieben von: Joda - 18.06.2021, 09:58 - Forum: Weitere Peripherie - Antworten (1)

Hallo Zusammen,

ich habe bei mir an meinen elektrischen Rolladenmodulen die 140s Zeitbegrenzung eingestellt.
Bei dieser Einstellung wird aber nur das Netzrelais abgeschalten.
Das Richtungsrelais bleibt dauerhaft an.
Kennt jemand den Hintergrund, warum mit der Zeitbegrenzung nicht beide Relais abgeschalten werden.

Wenn ich einen Rolladen habe, welcher nur selten bewegt wird, dann bleibt das Richtungsrelais ggf. immer sehr lange eingeschalten/angezogen.

Danke für eure Hilfe,
Jürgen

Drucke diesen Beitrag

  GTS6 Temperaturvariable Probleme
Geschrieben von: Holger - 16.06.2021, 13:07 - Forum: Taster und Displays - Antworten (1)

Hallo LCN-Forum,

bei meinen LCN GTS6 Firmware 2020 habe ich Probleme mit der Temperaturvariablen. Diese verändert sich sprunghaft innerhalb einer halben Minute um 20°C. Das ganze geschieht mehrmals über den Tag verteilt. Die Glastaster sind im Flur und Schlafzimmer eingebaut. An den Modulen an denen die GTS6 angeschlossen sind, sind keine Lasten angeschlossen und es gibt auch keine Zugluft. Hier gibt es definitiv innerhalb so kurzer Zeit nicht solche Temperaturschwankungen. Auszug aus dem Protokoll Busmonitor siehe unten. 
Weiß jemand Rat, kann mir weiterhelfen oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?  Huh

Ich nutze die Temperatur der Räume in Verbindung mit anderen Variablen (Sonnenstand, Helligkeit außen, Temperatur innen) für die individuelle Beschattungssteuerung der Gebäudeseiten nach Himmelsrichtung und Sonnenstärke. Durch die Sprünge der Temperaturvariablen fahren die Rollläden ungewollt hoch. Bei den Schwellwerten ist eine Hysterese angegeben, die aber durch die großen Temperatursprünge jedes mal ausgelöst wird.

Zu mir: ich bin neu im Forum. Wir sind im Sommer 2020 in unser neues Haus eingezogen. Die Fima mit der ich in Kooperation LCN installiert habe, hat mich bei der Programmierung im Stich gelassen. Weshalb ich die Programmierung selbst übernommen habe. Bisher hat alles, wenn auch sehr zeitaufwändig, geklappt (Steuerung Licht mit und ohne Bewegungsmelder, Überwachung Fenster und Türen, Einbruchmeldeanlage, Kopplung Brandmeldeanlage zur Signalisierung, Zentralsteuerungen). Nur mit den Temperaturschwankungen der GTS6 komme ich nicht weiter. In einem früheren Lebensabschnitt habe ich eine gute Lehre bei der Deutschen Bundepost als Fernmeldehandwerker genossen und eine Zeitlang ausgeübt, bin deshalb elektrotechnisch kein Laie.

Liebe Grüße
SmaHoWi

Busmonitor
rot   M012 Schlafzimmer
blau M010 Flur OG
12:30:31:078 - M009 Arbeitszimmer M9   Var3/R2Var: 1253
12:31:59:209 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1249
12:32:04:376 - M012 Schlafzimmer M12   Var3/R2Var: 1242
12:33:30:210 - M009 Arbeitszimmer M9   Var3/R2Var: 1252
12:39:06:336 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1250
12:39:44:607 - M012 Schlafzimmer M12   Var3/R2Var: 1034
12:40:19:616 - M012 Schlafzimmer M12   Var3/R2Var: 1242
12:46:10:366 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1026
12:46:46:268 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1250
12:50:55:317 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1026
12:51:31:399 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1250
12:12:20:304 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1251
13:28:07:347 - M009 Arbeitszimmer M9   Var3/R2Var: 1253
13:33:06:516 - M012 Schlafzimmer M12   Var3/R2Var: 1034
13:33:42:660 - M012 Schlafzimmer M12   Var3/R2Var: 1242
13:33:44:043 - M010 Flur OG M10   Var3/R2Var: 1251

Drucke diesen Beitrag

  GT10D Garagentor-Status anzeigen
Geschrieben von: matess - 08.06.2021, 12:12 - Forum: LCN-PRO - Antworten (8)

Hallo LCN Gemeinde, 

ich beschäftige mich schon einige Zeit mit LCN in meinem EFH, allerdings bisher nur in Verbindung mit Openhab. Und ich muss sagen, es läuft perfekt und stabil. 
Nun habe ich im Haus einen GT10D verbaut und diesen auch konfiguriert! Was fehlt ist die Anzeige, ob mein Garagentor (Hörmann) auf oder zu ist.

Die Installation wurde wie folgt umgesetzt. 

Hörmann Tor + UAP 1 dazu folgende LCN Module

Relais: SR6
Sensoren: BU4L

Relais: 1 - Tor 10% öffnen (lüften)
Relais: 2 - Tor Auf
Relais: 3 - Tor zu

BinärSensor 1: Status Lüften
BinärSensor 4: Status Auf / zu

Das ganze wurde durch meinen Elektriker verbaut und funktioniert. Steuerung des Garagentores funktioniert sowohl vom Taster als auch aus Openhab. 
Status-Anzeige ob Tor Auf oder Zu ist, funktioniert ebenfalls in Openhab. Nur nicht am GT10D, da mir hier falsche Zustände angezeigt werden. 

folgende Logik wurde hierzu verwendet:
LED 1 überwacht Sensor 1 - Status Ein dann LED An
LED 2 überwacht Sensor 4 - Status Ein dann LED An

Logik
UND - Tor Auf
ODER - Tor Auf
NICHT - Tor zu.

Im GT10D frage ich entsprechend die Logik ab.
Das ganze funktioniert nicht bei den verschiedenen Ausführungen (Statuswechsel am Tor), da komischer Weise mehrere Sensoren abgefragt werden, welche ich in meiner Überwachung nicht markiert habe. 
z.B. Sensor 3. 

Hoffe ihr habt Ideen für die Umsetzung.

Hier mal der Auszug vom geschlossenen in offenen Zustand. 

schließen -> offen

11:38:43:967 - M004 → M046 EG/Flur Sende Tasten: - - - 4 - - - -  A=kurz
11:38:44:002 ✓ M046 EG/Flur → M004 Pos.Quittung
11:38:44:011 - M046 EG/Flur → M017 Garage/Tor Relais-Timer: - 1 - -  - - - - in 1.02 Sek
11:38:44:156 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 1 0 0  0 0 0 0
11:38:45:199 - M017 Garage/Tor   Relais: 0 0 0 0  0 0 0 0
11:38:45:214 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B3 lang
11:38:45:248 - M017 Garage/Tor   BinSensor 1 0 1 0  0 0 0 0
11:38:56:658 - M017 Garage/Tor   BinSensor 0 0 1 0  0 0 0 0
11:38:56:688 - M017 Garage/Tor   Summenmeldung: 1: KEIN
11:38:56:726 - M017 Garage/Tor → M017 Garage/Tor Ausg.1: AUS, Rampe: 1.00 Sek
11:38:56:842 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste D1 lang
11:38:56:905 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste B2 lang
11:38:57:156 - M017 Garage/Tor   BinSensor 0 1 1 0  0 0 0 0
11:38:57:827 - M017 Garage/Tor   Unprog.Taste D1 los
11:38:58:200 - M017 Garage/Tor   Ausg.1: 0.0%

Drucke diesen Beitrag