^

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Monitor aufwecken
#1
Hallo,

Es wäre toll wen man den Monitor aufwecken lassen kann wen z.b. ein Binärsensor anspricht.

Beispiel: Wenn ein Brandmelder anspricht der auf einem Eingang hängt.

Schöne Grüße
Zitieren
#2
Wenn das funktionieren würde, hätten Wir das Umschalten der Seite bei Ereignis auch erschlagen. Funktioniert aber leider nicht... Aber der Experte kann da mehr zu sagen ;(
Zitieren
#3
Nun, da sind wir leider wieder bei dem alten Thema. Die LCN-GVS ist ein Server - Client System. Wir haben auf der einen Seite den LCN-GVS Server stehen, und wir haben auf der anderen Seite den Client, der den Server anspricht. Es gibt umgekehrt nicht die Möglichkeit, dass der Server den Client steuert. Gäbe es diese Möglichkeit, könnte der Server letztendlich den kompletten PC steuern. Das widerspricht aber den Grundgedanken des Systems. Wenn es darum geht, über dringende Ereignisse zu informieren, ist z.B. das Versenden einer SMS oder EMail sinnvoller, da man sowieso nicht davon ausgehen kann, dass ständig jemand auf den Bildschirm schaut. Mit Alarm auf das Handy kann man jedoch überall informiert werden. Auch die Anzeige solcher Erignisse auf einem oder mehreren LCN-GT4D wäre da denkbar. Sicher alles praktikabler, als den großen PC Bildschirm dafür zu nutzen.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren
#4
Das ist schon richtig das nicht immer jemand auf den Monitor schaut, aber ein Kunde hatt z.b. einen Monitor sehr Zentral in seine Haus hänge, der hatt Heizung, Entkalkungsanlage und der gleichen wegen der Wartung und Störung an einem Binäreingang.

Ein weiteres Beispiel ist eine Feuerwehr die auch die GVS nutzt, die haben in ihrer Einsatzzentrale auch einen PC wo diverse Störungen Angezeit werden.

Die Aussage mit dem SMS versand ist auch so eine Sache, es gibt nur zwei Anbieter die man auswählen kann, SMS.at geht z.b. nicht.

Schöne Grüße
Zitieren
#5
Ich habe mir für diese Problem ein kleines Programm geschrieben dass auf einem Netzwerkport lauscht. LCN GVS schickt einen Befehl zum Aufwecken und schlafen legen.

Funktioniert sehr gut, aufgeweckt wird durch einen Präsentsmelder, schlafen legt sich das System nach Zeit (normale Energiefunktion) oder auf Befehl bei "Alles Aus".

Ist aber für Windows. Wenn gewünscht stelle ich dies gerne zur Verfügung.
Zitieren
#6
Zitat:Ist aber für Windows. Wenn gewünscht stelle ich dies gerne zur Verfügung

Gern Smile Smile
Zitieren
#7
Hallo,

Würde es sehr Begrüßen wen du das Programm zur Verfügung stellst.

Schöne Grüße
Zitieren
#8
Hi!

Sorry für die Verzögerung, ich wollte es vorher nochmals testen sodass es nicht allzuviele Probleme gibt.

Hier das Programm, ich habe es DisplayNetController genannt:
https://www.dropbox.com/sh/ciox9tgm5yi0ul0/NkkwwQX3fR


Es wird .net 4.0 benötigt. Das Setup installiert es automatisch wenn es nicht vorhanden ist. Im Setup wird auch automatisch das Programm in den Autostart eingetragen.

Ansonsten kann auch die Zip-Version verwendet werden.

Nach dem Start erscheint neben im Tray-Bereich neben der Uhr ein Monitor-Symbol. Dies ist alles. Falls Windows fragt ob es das Programm den Netzwerkzugang blockieren soll, dies ist keine gute Idee. Wink

Zu Testen ist Putty oder Kitty geeigent. Starten und auf "Raw" umstellen, als IP Adresse die des PCs mit dem DisplayNetController-Programms eintragen und als Port 4711 verwenden.

[attach=14][/attach]

Mit Open erscheint ein schwarzes Fenster.
Wird hier "sleep" eingeben und "Enter" gedrückt, geht der PC schlafen, mit "wake" wacht er wieder auf.

Wenn dies funktioniert gehts weiter in die LCN GVS. Ich erkläre dies mal Schritt für Schritt, da die GVS Hilfe hier leider nicht weiterhilft.


Im Bereich Administration - Einrichten, unter externe Verbindungen wird die IP des PCs mit dem DisplayNetController eingetragen.

[attach=16][/attach]

Nun noch ein Makro erstellen und eine externe Verbindung mit dem Kommando "sleep" oder "wake" hinzufügen.
Damit ist die Sache soweit mal fertig.

[attach=15][/attach]

Das Makro muss nur noch entsprechend aufgerufen werden, was aber wohl das kleinste Problem sein sollte.

Ich hoffe es hilft bei der einen oder anderen Problemstellung oder gibt zumindest einen Anstoß für eine eigene Entwicklung.

Über Rückmeldungen würde ich mich freuen, für Verbesserungsvorschläge bin ich offen.

Bei der Feuerwehr haben wir das Programm auf allen PCs installiert die immer laufen und legen damit die Monitore schlafen wenn das Haus leer ist. Zusätzlich wird ein Infopoint von einem LCN BMI angesteuert wenn jemand vorbeigeht und beim Einsatzalarm werden die Monitore eingeschaltet.

Viel Erfolg!
Martin


Angehängte Dateien
.png   Vor weniger als 1 Minute">DisplayNetController-Test.png (Größe: 56,85 KB / Downloads: 387)
.png   Vor weniger als 1 Minute">lcn-ext-verbindung.png (Größe: 13,92 KB / Downloads: 368)
.png   Vor weniger als 1 Minute">lcn-ext-verbindung-2.png (Größe: 59,67 KB / Downloads: 396)
Zitieren
#9
Abend,

Funktioniert einwandfrei.

Danke Martin
Zitieren


Gehe zu: