^

Themabewertung:
  • 179 Bewertung(en) - 2.7 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GT*D´s 24-Kanal Schaltuhr
#1
Hallo zusammen,

voller Euphorie habe ich mir vor Kurzem ein GT10D bestellt, eingebaut und versucht, die 24-Kanäle der Schaltuhr zu programmieren. Nach einiger Zeit und einigem flu.... und nach einem Anruf bei der Hotline, habe ich festgestellt und mir sagen lassen, daß das garnicht geht. ;(
Als langjährig erfahrener Elektro-Meister verstehe ich unter einem Schaltkanal, daß ich einen Ausgang ein- und ausschalten kann.
Möchte mal wissen, wie ich bei einem GT10D 24-Kanäle, unabhängig von einander schaltend, programmieren kann, oder stehe ich hier auf dem Schlauch. :wacko:

Bin gespannt auf die Antworten
Zitieren
#2
Moin.

Zitat:Die integrierte Schaltuhr mit 96 frei wählbaren Ereignissen erlaubt das Auslösen von Kommandos nach Uhrzeit.
Das sind für mich keine 24Kanäle sondern genau, was da steht. Die 24Kanäle beziehen sich dabei auf die 24 Schaltbefehle, welche jeder 4 Zeiten zugewiesen bekommt, was dann 96 Schaltbefehlen entspricht. Auch sind es nicht wiederholbare Ereignisse. Du kannst diese Uhr nicht mit einer Schaltuhr für die Hutschiene vergleichen, da man keine Zeitfenster hat sondern nur Schaltpunkte.

mfg Carsten
mfG Carsten...

Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#3
Hallo Carsten,

erstmal danke für den Hinweis. Hab leider etwas länger gebraucht, zum antworten.

Habe mich mit der Uhr nochmal intensiv beschäftigt.
Die LOS-Funktion wird hier, anders wie bei den Tastern, unabhängig von der LANG-Funktion, ausgelöst.
Somit kann ich diese Funktion auch noch nutzen.

Schaltbefehl ist hier der richtige Ausdruck.

Danke nochmal.

MfG Hans
Zitieren


Gehe zu: