^

Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3.17 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Platzsparende Isolierung freier Aderendhülsen am T8
#1
Hallo,

ich suche nach platzsparenden Alternativen um die freien Aderendhülsen am T8 zu isolieren. Sollte kleiner sein als eine 2er Wago Klappklemme. Gibts da was praktikables? (Eine 1er Wago Klappklemme wäre nicht schlecht wenn es die denn gäbe...)

Danke.

Gruß
Max
Zitieren
#2
Also kleiner ist nur noch Isolierband!!!
Mit freundlichen Grüßen aus Baden


Jürgen
Zitieren
#3
Vielleicht ein Stück Schrumpfschlauch ?
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren
#4
(25.06.2020, 10:34)HSZ schrieb: Vielleicht ein Stück Schrumpfschlauch ?

Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Aber ich hatte gehofft, dass es vielleicht noch was praktischeres gäbe. Schließlich sind es dann doch einige Litzen wenn ich nur einen Einfachtaster am T8 betreibe.
Zitieren
#5
Moin,
die "alte" Leuchtenklemme ist auch nur unwesentlich kleiner als der 2-fach-Clip.
Schrumpfschlauch ist definitiv besser als Isolierband Wink 

Grüße, Uwe
Zitieren
#6
Hallo,

(26.06.2020, 02:29)Uwe schrieb: Schrumpfschlauch ist definitiv besser als Isolierband Wink 

Schrumpfschlauch scheint der Konsens zu sein.   Smile

Was liegt denn eigentlich am T-Anschluss und an den Litzen vom T8 an? Ich vermute 230V (nicht) potentialfrei oder liegt etwas ganz anderes an? Im Zweifel würde ich mal von 230V ausgehen.

Danke.
Zitieren
#7
Moin.

Definitiv nicht. Es ist eine Abfragespannung im Kleinstspannungsbereich (ich glaube es waren 5V)

mfg Carsten ...
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#8
Vorsicht, Carsten ... Big Grin 
5V hätte ich auch gesagt, aber beim LCN leider (meist) nicht potenzialfrei - also der N drauf und damit von der Definition "Netzspannung" ... eine 'Berührung' mit L erzeugt in jedem Fall eine große Rauchwolke und meist irreparable Defekte im Modul.

Grüße, Uwe
Zitieren
#9
(26.06.2020, 16:58)Uwe schrieb: Vorsicht, Carsten ... Big Grin 
5V hätte ich auch gesagt, aber beim LCN leider (meist) nicht potenzialfrei - also der N drauf und damit von der Definition "Netzspannung" ... eine 'Berührung' mit L erzeugt in jedem Fall eine große Rauchwolke und meist irreparable Defekte im Modul.

Grüße, Uwe
Wenn das Modul mit L verbunden ist und wegen einer Störung (Wackelkontakt/Unterbrechung) die N Ader keinen Kontakt mit dem Modul hat, was liegt dann an den T8 Anschlüssen für eine Spannung an?

Gruß, Martin - der auch gerne potenzialfrei unterwegs wäre
Zitieren
#10
Moin Martin,
ganz ehrlich: ich weiß es nicht. Spannung gefühlt ohne N eher keine, aber irgendein (Netz)Potenzial gegen PE wird es haben.
Bei einem fehlenden N an einem Modul hast du aber noch mehr Probleme, nämlich eine Störung auf dem gesamten Bus.
Das hat dann aber nichts mehr mit Isolierung zu tun ... Blush 

Grüße, Uwe
Zitieren


Gehe zu: