^

Themabewertung:
  • 108 Bewertung(en) - 2.73 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DALI über HU dimmen
#1
Hallo liebes Forum,

ich möchte zwei Räume mit einer DALI-Beleuchtung an einer LCN-Anlage betreiben und dimmen. Die DALI-Leuchtengruppen hängen jeweils an einem eigenen HU. Es ist immer nur eine ID, welche jeweils auf Ausgang 1 programmiert wurde. Ein- und Ausschalten ohne Rampe funktioniert ohne Probleme. Nun sollen die Leuchten über zwei Tasten (A1 lang = + und A2 lang = +) an einem GT8 gedimmt werden. Ich habe wie gewohnt (und so in der LCN-DALI Anleitung beschrieben) den Ausgang 1 auf Dimmer (Dimmkurve "Linear") gestellt. Die Rampe wurde auf 6 sec. gestellt. Los gibt den Befehl "Rampe stop" aus.
Leider lässt sich die Beleuchtung nicht sonderlich gut dimmen. Zum einen sind deutliche "Dimmstufen" sichtbar und zum anderen hält die Leuchte nicht in jeder Situation an und dimmt ein Stück weiter rauf und runter. Beim Starten von 0 % auf 100 % bleibt die Leuchte am Anfang auch ca. 1 sec auf dem selben Helligkeitswert und dimmt dann erst hoch.
Gibt es hier in den Einstellungen oder Dimmkurve einen Trick?

Gruß

Philip
Zitieren
#2
Moin...

Erstmal ne blöde Frage...Warum für jede Leuchte 1 HU. Du kannst doch alle 4 Ausgänge und somit zumindest 4 Gruppen nutzen...

Diese Stufen haben etwas mit den Fadereinstellungen im DALI-EVG zu tun. Dafür benötigst du ein DALI-Programmiergerät oder gute DALI-Kenntnisse, da du am HU im Blindflug programmieren musst...

Fadetime und Faderate auf 1 setzen und schon sollte es sanft dimmen...

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#3
Siehe Anhang


Angehängte Dateien
.pdf   FadeTimeFadeRate.pdf (Größe: 222,45 KB / Downloads: 193)
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren
#4
Danke für die schnellen Antworten. Zur Frage wegen den beiden verbauten HU´s. Es handelt sich um zwei verschiedene Räume, welche aus unterschiedlichen UV´s mit verschiedenen FI´s angefahren werden.
Herr Szlopsna: Wenn ich die Einstellungen so ändere wie Sie in dem Anhang beschrieben haben, sind dann die programmierten Einstellungen wie bei einem gewöhnlichen Dimmer (lang = Rampe 6s, los = Rampe stop) umsetzbar? Wie soll die Dimmkurve gestellt werden? Weiterhin auf "linear". Es handelt sich um LED-Fluter.
 
Danke!
Zitieren
#5
Ja, das Dimmen lässt sich dann wie gewohnt programmieren. Welche Dimmkurve Sie einstellen, ist völlig egal, wird beim DALI nicht beachtet.
Mit freundlichen Grüßen vom LCN-Team

H.Szlopsna
Zitieren


Gehe zu: