^

Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme mit neuem LCN-UP+
#1
Hallo zusammen,
meine Anlage läuft seit 2002 ohne Probleme.


Musste ein LCN-UP Modul ersetzen. (Blitzschlag in der Nachbarschaft)
Dieses ist in einer Dynamischen Gruppe zur Rolladensteuerung.

Der Befehl sende Taste A - lang wird ausgeführt. (Rolladen fährt ab bis der Schalter losgelassen wird)
Sende ich den Befehl sende Taste A - los wird der nicht ausgeführt.

Die alten Module führen den Befehl aus.

Danke für eure Hilfe
Alfred
Zitieren
#2
Moin.

Tja, meine Glaskugel liegt leider weiter im dunkel.

wie ist das Modul in die Gruppe eingebunden? Kannst du die Taste von Hand auslösen? Kommt die korrekte Meldung im Bus, wenn die Taste unprogrammier ist? Also z.b. A1 kurz oder lang los?
Ist das Modul schon wieder in der dynamischen Gruppe angemeldet?

mfg Carsten
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an Jeden gedacht ...   Dance
Discord GLT : https://discord.gg/kEDwxfq
YT-Kanal : Lucky LPA
Zitieren
#3
Hallo Carsten,
danke für deine Tips.

Bei dem Hand auslösen ist mir aufgefallen das es bei sende Taste auch (ab Sn. 0C030C)  gibt.

Also neue Gruppe mit neuem Modul und neue Sendecode und schon funktionierts.

Schönen Abend
Alfred
Zitieren


Gehe zu: