^

Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 735
» Neuestes Mitglied: ChuckyMoles
» Foren-Themen: 1.217
» Foren-Beiträge: 6.726

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Beregnungsanlage
Forum: Praktische Anwendungsfälle
Letzter Beitrag: Uwe
22.08.2019, 23:12
» Antworten: 1
» Ansichten: 58
LCN IS blinken rot und ge...
Forum: Bus-Module
Letzter Beitrag: ChristianBauer
21.08.2019, 07:53
» Antworten: 6
» Ansichten: 97
LCN-Raffrollo UMR mit GT6...
Forum: Anregungen
Letzter Beitrag: LuckyLPA
15.08.2019, 14:53
» Antworten: 5
» Ansichten: 166
Brauche Techniker: Ausfal...
Forum: Praktische Anwendungsfälle
Letzter Beitrag: Uwe
14.08.2019, 16:47
» Antworten: 6
» Ansichten: 186
LCN GVS Lizenzen werden n...
Forum: LCN-GVS
Letzter Beitrag: Strippi
12.08.2019, 17:00
» Antworten: 3
» Ansichten: 113
LCN-PKE funktioniert nich...
Forum: LCN-PCHK
Letzter Beitrag: Uwe
12.08.2019, 10:47
» Antworten: 1
» Ansichten: 101
GVS - SONOS und HUE Integ...
Forum: LCN-GVS
Letzter Beitrag: HSZ
12.08.2019, 09:11
» Antworten: 10
» Ansichten: 1.171
Rollo auf Lüftstellung
Forum: Praktische Anwendungsfälle
Letzter Beitrag: tom-1
02.08.2019, 11:18
» Antworten: 1
» Ansichten: 111
Rollo bei Regen und offen...
Forum: Praktische Anwendungsfälle
Letzter Beitrag: Sinuslive
02.08.2019, 08:23
» Antworten: 0
» Ansichten: 59
Local Control Network Liv...
Forum: Bekanntmachungen
Letzter Beitrag: kuko
29.07.2019, 10:57
» Antworten: 0
» Ansichten: 160

 
  Temperaturwerte vergleichen
Geschrieben von: Sinuslive - 04.07.2019, 08:03 - Forum: Praktische Anwendungsfälle - Antworten (1)

Hallo zusammen,

ich stehe vor dem nächsten Problem.

Für die Warmwasseranbindung des Kachelofens bräuchte ich eine Steuerung.
Hierfür habe ich einen Temperatursensor im Pufferspeicher und einem an der Wasserleitung des Kachelofens.

Nun möchte ich die Pumpe so ansteuern, dass sie erst angeht, wenn der Sensor an der Wasserleitung einen höhren Wert hat als der im Puffer.
Sonst würde ich ja die "Energie" nach oben pumpen.
Leider habe ich bisher bei LCN keinen Weg gefunden zwei Werte zu vergleichen (größer/kleiner).

Hintergrundinfos:
PT100 an AD2
Pumpe an R8H

Könnt ihr mir hier bitte behilflich sein.

Vielen Dank und beste Grüße,
Martin

Drucke diesen Beitrag

  mehrere Makros mit Verzögerung hintereinander starten (Serialisierung)
Geschrieben von: hosh0815 - 02.07.2019, 20:01 - Forum: LCN-GVS - Antworten (5)

Hallo,

wir wollen für ein "Urlaubsmakro" einfach mehrere Szenen (auch als Makro gespeichert) hintereinander starten. Die Makros sind mit den Angaben in ms (Milisekunden) "relativ zur vorherigen Aktion" hinterlegt. Leider starten die Makros beim Testen nahezu ohne Verzögerung hintereinander (also wenn das erste Makro sagt, Jalousie hoch, und das zweite sagt dann wieder runter: kurz hochfahren und keine 5 Sekunden später gehen die sofort wieder runter... eingestellt ist aber ein deutlich höherer Versatz.

was könnte das denn sein? kann das System nicht mit den Angaben (weil ja Milisekunden) im 5/6/7-stelligen Bereich umgehen!?

Danke

Drucke diesen Beitrag

  Zugriffsrechte
Geschrieben von: Chri - 30.06.2019, 11:13 - Forum: LCN-GVS - Antworten (6)

Hi an alle,
bin (noch) nicht fit mit GVS und im Forum habe ich nichts zu meiner Thematik gefunden.
Folgendes Problem: Zweifamilienhaus, LCN ist seit Jahren dort in Betrieb und Gebrauch. Familie A im EG, Familie B im OG. Beide wollen jetzt auch  GVS nutzen. Wie kann ich verhindern, dass Familie A der Familie B das Licht ausschaltet und umgekehrt?
Kann ich EG und OG auf zwei verschiedenen Webseiten verteilen und auf den Familien-Handys ensprechend verlinken? Oder geht das über Benutzerrechte?

Vielen Dank für eure Hilfe,
lG
Chri

Drucke diesen Beitrag

  GVS App Problem
Geschrieben von: LCNJürgen - 27.06.2019, 06:40 - Forum: LCN-GVS - Antworten (3)

Bevor ich die GVS App öffne sehe ich immer eine sehr hohe Zahl an Ereignissen wo aber nicht vorhanden sind (siehe Bild).
Wenn ich dann im Ereignis Melder bin sehe ich erst die hohe Zahl und dann korrigiert er die Zahl auf den richtigen Wert (siehe Bild) an was könnte das denn liegen!?
Wenn ich alle Meldungen lösche und es kommen dann nur wenige wieder kommen dann wieder so hohe Werte!



Angehängte Dateien Bild(er)
       
Drucke diesen Beitrag

Question TS defekt ? Neu Kalibrieren?
Geschrieben von: Cupra - 23.06.2019, 12:37 - Forum: Weitere Peripherie - Antworten (2)

Hallo,

Gestern Abend wunderte ich mich etwas, dass die Fußbodenheizung im Wohnzimmer an war. Dachte mir ich hätte einen falschen Knopf gedrückt. Habe den Sommerbetrieb wieder eingestellt und gedacht gut ist. 
Schaute etwas später wieder rein - FBH wieder aktiv. Prüfte dann die Temperatur im LCN:-2,4 Huh Grad...habe das Modul reseted- keine Änderung. TS hängt an ivh - iv. Der ebenfalls angeschlossene gbl liefert ordentliche Werte. Verkabelung geprüft und neu festgeschraubt.
Wert -2,4 / -2,6 blieb. 
Ich habe den TS getauscht. Der neue hat sofort sinnvolle Werte geliefert +28 grad.
Habe den ts dann mal direkt an ein Modul in der HV angeschlossen - wieder -2,6 Grad.
Kann man da irgendwas neu Kalibrieren? Oder richtig defekt ?

Sonnige Grüße aus Hessen 
Jörg

Drucke diesen Beitrag

  Bus Protokoll Logging
Geschrieben von: mr_claus - 22.06.2019, 10:43 - Forum: LCN-PCHK - Antworten (9)

Hi,

mit der Pro kann man ja ein Busprotokoll erzeugen und in ein File schreiben. Verbindet man sich aber zu einer PCHK, dann bekommt man anscheinend nicht die gleichen Meldungen, sondern nur einen Teil davon.

Gibt es eine Möglichkeit, alle Meldungen zu erhalten, um diese dann in ein Log zu schreiben?

Viele Grüße
Claus

Drucke diesen Beitrag

  GVS App Update auf Version 2.0
Geschrieben von: Rudi_F - 21.06.2019, 15:43 - Forum: LCN-GVS - Antworten (29)

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Update das App auf Version 2.0 von heute. Seit der Aktualisierung komme ich mit meinem Handy nicht mehr auf meine GVS. Zugang vom Tablett mit App Version 1.92 funktioniert ohne Probleme. Ich habe einen Screenshot der Fehlermeldung angefügt. Ich habe den Rechner mit der GVS, Version 4.7.0, schon bei gestartet und die App neu installiert sowie das Handy neu gestartet, hat bisher nix geholfen. Hat jemand eine Lösung?

Drucke diesen Beitrag

  Bewegungsmelder GUS / GBL
Geschrieben von: TKAY - 17.06.2019, 10:21 - Forum: LCN-PRO - Antworten (2)

Hallo, bin neu hier und würde gern euer Schwarmwissen in Anspruch nehmen.

Habe folgende Zielstellung:
Bei Bewegung (Nacht) soll im Raum Licht eingeschalten werden und Verzögert aus. Zusätzlich kann das Licht bei Bedarf am Tag über konv. Taster eingeschalten (um) werden. Wenn es vergessen wird auszuschalten, sollte es verzögert aus gehen.


Zur Realisierung:
Module (9 Stück) mit BWM (GUS und GBL) am I-Port. Teilweise auch 2 Stück an 1 Modul.


Lösungsansatz:
Lichtsensor ist die Wetterstation Va.8 (WIH Licht ost). Dazu habe ich für die betreffenden Module eine Gruppe erstellt und Schwellwerte angelegt. (Tag LED11 ein / Nacht LED12 ein)

1.GUS
Taste B4 Ziel 1: an Modul M0

Kurz:        unprogrammiert

Lang:        LED4: EIN

Los:          LED4: AUS

Taste B4' Ziel 2: an Modul XY

Kurz:        Relais: -0-- ----
Lang:        unprogrammiert

Los:         unprogrammiert 

-8-Logik-Funktion: Summe: LED 4 und 12 Überwachter Status: ein.

Taste C1 Ziel 1: an Modul XY

Kurz:        Relais: -1-- ----

Lang:        unprogrammiert

Los:         unprogrammiert-

Taste C1' Ziel 2: an Modul M0

Kurz:        Tabelle C: Sende-Tasten-Timer stoppen

Lang:        sende Tasten: Tabelle B Tasten ---4---- in 30s

Los:         unprogrammiert


Problemstellung:
- Der STV Timer ist für jede Tabelle (in jedem Modul) nur einmal vorhanden und macht somit Probleme beim 2.GUS/GBL am gleichen Modul
- Wie realisiere ich das Licht ausschalten am Tag? Teilweise gibt es 2x Licht im Raum (Deckenlampe und Wandlampe je 1 konv. Taster) das nicht beides in der Nacht über den GUS/GBL angeschalten wird.


Ich hoffe mal das ich alles verständlich beschreiben konnte und Ihr mir helfen könnt/wollt.
Vielen Dank schon mal im voraus.

VG Thorsten

Drucke diesen Beitrag

  WIH Werte für Azimut und Elevation frieren ein
Geschrieben von: LCN Joe - 14.06.2019, 08:44 - Forum: Weitere Peripherie - Antworten (4)

Hallo zusammen,

hab ein neues Problem mit meiner WIH.
Seit ca. 2 Wochen bleiben die Werte für Az. und El.ab und zu (1-2x am Tag) "stehen".
Uhrzeit, Temperatur, Helligkeit und Wind funktionieren weiterhin.
Nach stromlos schalten des WIH Moduls läuft es wieder für einige Zeit.

Hier eine List der Zeiten, wann ich es gemerkt habe und die falschen Az Werte:

Datum    Uhrzeit   Azimut
03.06.19 10:19:00 355,4
05.06.19 08:22:00 353,2
05.06.19 14:29:00 182,9
06.06.19 11:53:00   82,4
07.06.19 13:26:00 170,8
11.06.19 07:55:00 347,0
12.06.19 07:34:00 346,0
14.06.19 08:00:00   41,9

Mit dem Az fahre ich die Rollladen auf der Westseite ab Mittags runter wenn es über 28 ° C sind.
Ist halt blöd, wenns abends zu warm im Haus ist.

Ebenfalls seit der Zeit habe ich auch Ausfälle einer IP-Kamera am Carport.
Die verabschiedet sich auch einmal an Tag und muss stromlos geschaltet werden, damit sie wieder läuft.
Probeweise habe ich die Kamera jetzt rein geholt und direkt am POE-Router angeschlossen, die läuft nun schon drei Tage durch.

Beide Geräte haben keine Verbindung zueinander, Leitungen liegen nicht direkt zusammen.
Der Kamerastandort und der Standort des WIH Messkopfes draussen liegen ca 6m auseinander.
Keine Änderungen im Umfeld wahrgenommen.

Ich weigere mich, an böse Mächte zu glauben, aber was ist es dann??

Grüße
Jörg

Drucke diesen Beitrag

  T8 Fehlauslösung Doppeltaster
Geschrieben von: Sinuslive - 12.06.2019, 13:45 - Forum: Taster und Displays - Antworten (7)

Hallo Forengemeinde,

da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name im echten Leben ist Martin, 28 Jahre jung und seit kurzem LCN'ler.
Derzeit befinde ich mich in meinem ersten Projekt => Eigenheim.
Somit wird es vermutlich nicht lange dauern bis weitere Fragen von mir kommen.

Zu meinem ersten Problem:
Ich habe ein T8 Modul mit 7 Tasten belegt.
2 Jalousietaster (Taste 5,6 und 7,8), 1 Doppeltaster (Taste 3,4) und ein Einfachtaster (Taste 2).

Die Einzelbefehle der einzelnen Taster funktioneren tadellos.
Allerdings bei versehentlichen Drücken beider Tasten des Doppeltasters wird der Befehl von Taste 2 ausgeführt.

Ist dies ein Verdrahtungsfehler oder die Eigenheit vom T8 Modul?

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße,
Martin

Drucke diesen Beitrag